fbpx

Diese Seite verwendet Cookies um eine optimierte Darstellung zu gewährleisten.

SHIH, der Hund - bestimmt die Richtung

Nach zwei Jahren, in denen der Hund sich oft an neue Umstände gewöhnen musste, brechen nun endlich ruhigere Zeiten an. In seinem eigenen Jahr geht es nicht mehr primär darum, dem Erfolg hinterher zu rennen. Vielmehr haben Sie nun die Wahl und können das Ruder selbst in die Hand nehmen. Dabei liegt es allein an Ihnen, welches Tempo Sie anschlagen wollen und in welche Richtung es gehen soll.

Wem nun eher danach ist, es gemächlicher angehen zu lassen, der kann die Dinge einfach laufen lassen. Aber auch ehrgeizige Hunde können in ihrem eigenen Jahr punkten. Wer seine Karriere vorantreiben möchte, sollte allerdings gleich zu Beginn des neuen Jahres klare Entscheidungen treffen und sich definitiv für eine Richtung entscheiden. Ist diese dann erst einmal vorgegeben, wird der Erd-Hund schon dafür sorgen, dass der Weg geebnet ist und keine allzu großen Hindernisse überwunden werden müssen.

Veränderungen in der eigenen Wohnsituation stehen für den Hund in den kommenden zwölf Monaten unter einem besonders guten Stern. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie komplett umziehen wollen oder einfach nur Ihre bestehende Bleibe verschönern oder verändern wollen. Ergreifen Sie einfach die sich ergebenden Gelegenheiten beim Schopfe.

Auch auf der zwischenmenschlichen Ebene sollte es für den Hund 2018 rund laufen. Treue und Stabilität werden groß geschrieben und so ist es kein Wunder, dass so mancher Hund nun das Bedürfnis verspürt, eine bestehende Beziehung offiziell zu machen und den nächsten gemeinsamen Schritt mit dem Partner zu gehen. Wer auf der Suche nach einer neuen Liebe ist, wird in diesem Jahr zwar kein schnelles Strohfeuer entfachen können, dafür lässt sich vielleicht eine kleine Flamme entzünden, die lange und beständig zu brennen vermag.

Ihr Powertipp für 2018
Sie entscheiden, wohin die Reise in Zukunft gehen soll. Überlegen Sie nicht zu lange, sondern begeben Sie sich auf den Weg, der Ihnen am meisten zusagt.