fbpx

Diese Seite verwendet Cookies um eine optimierte Darstellung zu gewährleisten.

chinesischer TierkreisWeiter unten gibt es für jedes Tierzeichen eine aktuelle Monatsvorschau. Der komplete Text erscheint, wenn der 'Weiterlesen' Link angeklickt wird.

Die Energie des Monats nutzen. Mit unseren Monatsvorschauen für alle 12 Chinesischen Tierzeichen, können Sie Ihre Talente gezielter einsetzen.
 
Tragen Sie sich hier ein und wir Informieren Sie kostenlos sobald die Monatsvorschauen aktualisiert sind. Ihre Mail wird nur für unsere monatlichen Infos genutzt.

captcha 

Falls Sie Ihr Chinesisches Tierzeichen nicht kennen, können Sie unseren 4 Säulen Kalkulator nutzen, um Ihre Tierzeichenkonstellation zu errechnen.
 
Eine genaue Interpretation Ihrer Geburtskonstellation können Sie in unserem Shop bestellen. Hier eine Horoskopübersicht zu unseren Angeboten.
 
Alle Monats- und Jahresvorschauen finden Sie übrigens auch in unserem aktuellen Jahrbuch 'Ihr Chinesisches Horoskop', das im Buchhandel erhältlich ist. 
 
 

Grundtendenz des Monats:
Das Erd-Element ist in diesen Wochen besonders stark vertreten durch den Erd-Hund, der den Monat begleitet. Das mag so manche Ratte ein wenig lähmen hat doch auch der Büffel einen nicht unerheblichen Anteil an Erde im Gepäck. Das kann jetzt dazu führen, dass sich gewisse Dinge verzögern und nicht so schnell entwickeln, wie die Ratte es sich wünschen würde. Da ist nun einfach ein bisschen mehr Geduld erforderlich, liebe Ratte! 

Grundtendenz des Monats:
Das Erd-Element ist in diesen Wochen besonders vertreten durch den Erd-Hund, der den Oktober begleitet. Vielleicht kommt es dem Büffel nicht ganz ungelegen, wenn sich jetzt erst einmal nicht viel an seiner aktuellen Situation ändert. Immerhin gibt ihm das die Gelegenheit, genauer zu analysieren, ob die getanen Schritte auch die richtigen waren.

Grundtendenz des Monats:
Das Erd-Element ist in diesem Monat besonders stark. Dadurch kann bei so manchem Tiger der Eindruck von Stillstand entstehen. Das muss aber gar nicht schlecht sein, denn durch das Innehalten lassen sich bestehende Bindungen festigen und ein gutes Fundament für kommende Aktivitäten schaffen.

Grundtendenz des Monats:
Das Erd-Element ist nun stark vertreten. Das mag den kreativen Fluss des Hasen zuweilen etwas einschränken. Vor allem, wenn es um neue Ideen geht, kommt er im Oktober wahrscheinlich nur sehr zäh voran. Zum Büffel gesellt sich ein sehr erdiger Hund, der es jetzt überhaupt nicht eilig hat. Wenn Sie diese bremsende Energie spüren, ist es besser, nicht dagegen zu arbeiten. Schon ab dem nächsten Monat wird es leichter werden. 

Grundtendenz des Monats:
Ein vorsichtiger Hund begleitet den Drachen im Oktober. Zusammen mit dem Büffel versucht er sicher so manches Mal, ihn von seinen spontanen Entschlüssen abzuhalten. Das mag Ihnen zunächst gar nicht gefallen. Mit ein bisschen Abstand werden Sie aber feststellen, dass Sie so vor so manchem Reinfall bewahrt wurden. Der Hund steht im Chinesischen Tierkreis in direkter Opposition zum Drachen. Das kann nun zu Konfliktpotential führen oder auch dazu, dass der Drache sich ausgebremst fühlt. 

Grundtendenz des Monats:
Die Kraft des Erd-Elementes macht sich im Oktober breit. Da kann es nun wieder etwas schwerer für die Schlange werden, Ihre Projekte nach vorne zu bringen. Vielleicht würde es nun helfen, eine pragmatische Bestandsaufnahme zu machen? Schließlich wollen Sie Ihre Energie ja nicht auf Dinge verwenden, die Ihnen am Ende des Tages weder Spaß machen, noch einen wirklichen Nutzen für Sie haben. 

Grundtendenz des Monats:
Im Oktober dürfte sich bei so manchem Pferd eine leicht erdige Schwere breit machen. Schließlich tritt nun mit dem Erd-Hund ein Tierzeichen auf den Plan, dem es am liebsten ist, wenn einfach alles so bleibt, wie es ist. Da ist man sich jetzt auch mit dem Jahresregenten einig, dem es ja 2021 auch nicht in erster Linie um Veränderung geht. 

Grundtendenz des Monats:
Das Erd-Element wird jetzt vor allem in seiner Yang-Ausprägung unterstützt. Das bedeutet für die Ziege, dass es unter anderem an der Zeit ist, die eigene Situation realistisch einzuschätzen. Sind Sie zufrieden, mit dem was Sie haben? Sehen Sie eine gute Perspektive für sich selbst und Ihre Lieben?

Grundtendenz des Monats:
Im Oktober bekommt der Affe Begleitung von einem loyalen Erd-Hund. Das sollte die letzten Unsicherheiten beseitigen, so dass sich nun innerlich ein Gefühl von Stabilität breit machen kann. Gerade wer im Augenblick viele persönliche Baustellen gleichzeitig zu bearbeiten hat, wird dankbar für die zusätzliche Unterstützung sein. Wer jedoch ohnehin schon mit der erdigen Schwere des Jahresregenten hadert, wird im Oktober noch weniger auf seine Kosten kommen. 

Grundtendenz des Monats:
Das erhaltende Erd-Element ist im Oktober durch den Erd-Hund besonders präsent. Da kann sich nun auch beim Hahn eine leichte Schwere bemerkbar machen. Warum lassen Sie sich nicht einfach auf dieses Gefühl ein und nutzen die Zeit, um einfach wieder einmal mehr zu entspannen? Wann haben Sie das letzte Mal eine Auszeit genommen? So ganz ohne Verpflichtungen? 

Grundtendenz des Monats:
Natürlich wäre es Ihnen am liebsten, wenn Sie relativ wenig ändern müssten und trotzdem ans Ziel kommen. Sie dürfen aber nicht erwarten, das sich das Ergebnis ändert, wenn Sie immer wieder das Gleiche tun... Der Büffel hat relativ wenig Verständnis dafür, wenn Sie sich beschweren, aber nicht bereit sind, auf seinen vorgeschlagenen Weg einzuschwenken. Hat der Jahresregent sich einmal festgelegt, ist es ohnehin müßig, dagegen anzugehen. Das sollten Sie in den vergangenen Monaten schon mehr als einmal bemerkt haben. 

Grundtendenz des Monats:
Manchmal braucht auch das geselligste Schwein eine Auszeit. Wenn Ihnen jetzt der Sinn weniger nach sozialen Kontakten steht, dürfen Sie Ihre zahlreichen Verpflichtungen ruhig reduzieren. Sie müssen wirklich nicht auf jeder Hochzeit tanzen. Das ist auch für das fitteste Schwein zuweilen einfach zu viel.