Diese Seite verwendet Cookies um eine optimierte Darstellung zu gewährleisten.

chinesischer TierkreisWeiter unten gibt es für jedes Tierzeichen eine aktuelle Monatsvorschau. Der komplete Text erscheint, wenn der 'Weiterlesen' Link angeklickt wird.

Falls Sie Ihr Chinesisches Tierzeichen nicht kennen, können Sie unseren 4 Säulen Kalkulator nutzen, um Ihre Tierzeichenkonstellation zu errechnen.
Eine genaue Interpretation Ihrer Geburtskonstellation können Sie in unserem Shop bestellen. Hier eine Horoskopübersicht zu unseren Angeboten.
 
Alle Monats- und Jahresvorschauen finden Sie übrigens auch in unserem aktuellen Jahrbuch 'Ihr Chinesisches Horoskop', das im Buchhandel erhältlich ist. 

Wenn Sie mit uns auf Facebook verlinkt sind oder unseren Newsletter (siehe unten) beziehen, werden Sie immer umgehend informiert, sobald die aktuellen Monatsvorschauen zur Verfügung stehen.

Grundtendenz des Monats:
Eine sehr starke Yin-Erde bringt die sanfte Ziege in diesen Wochen ins Spiel. Damit schafft sie den perfekten Gegenpol zur Yang-Erde des Hundes, was sich vor allem auf der Gefühlsebene bemerkbar machen dürfte. In der Ratte wächst deshalb wahrscheinlich das Bedürfnis, Entscheidungen eher mit dem Herzen zu treffen. Daran ist im Prinzip nichts Falsches, zumal der Jahresherrscher dafür sorgen dürfte, dass Sie Ihren Kopf dabei nicht ganz abschalten.

Grundtendenz des Monats:
Einmal mehr sollte sich der Büffel abwartend verhalten. Nicht nur der Erd-Hund bremst in diesen Wochen, auch die Erd-Ziege, die den Monat begleitet, hat eine eher zurückhaltende Einstellung zu allem Neuen. So wird es nun wohl einmal mehr darum gehen, Erreichtes zu erhalten. Den meisten Büffel dürfte dies bekannt vorkommen. Wer es gerne ein wenig spannender mag, wird im Juli wahrscheinlich enttäuscht werden.

Grundtendenz des Monats:
Nach der starken Feuer-Energie der letzten drei Monate rückt nun mit der Ziege der erdende Faktor wieder mehr ins Zentrum der Aufmerksamkeit. Schließlich ist auch der aktuelle Jahresregent eher darauf bedacht, etwas Dauerhaftes und Stabiles zu schaffen. Deshalb sollte der Tiger jetzt nicht mit zu viel Tempo durch den aktuellen Monat hasten.

Grundtendenz des Monats:
Mit der Erd-Ziege steht im Juli ein Begleiter an Ihrer Seite, der Sie wirklich versteht. Vor allem teilen Sie beide das Bedürfnis, sich unermüdlich für das Wohlergehen Ihrer Lieben einzusetzen. Dafür erhalten Sie auch vom Erd-Hund Zustimmung, dem es ebenso wichtig ist, für die ihm anvertrauten Menschen zu sorgen.

Grundtendenz des Monats:
So mancher Dache mag in diesen Wochen die Lust verlieren, weil sich einfach zu wenig bewegt. Das liegt aber nicht nur am Jahresregenten, sondern aktuell auch an der Erd-Ziege, die Sie in diesen Wochen begleitet. Das Erd-Element ist nun übermächtig stark, was dazu führt, dass es vielerorts ausschließlich darum geht, den Status Quo zu erhalten. Für den innovativ gestimmten Drachen kann dieser Monat deshalb zur Geduldsprobe werden.

Grundtendenz des Monats:
Eine mitfühlende Ziege erscheint im Juli auf der Bildfläche und ergänzt die starke Yang-Erde des Hundes mit ihrem ausgleichenden YinAnteil. Das bedeutet für die Schlange, dass es nun recht wenig Veränderung geben wird und sich die Dinge im Großen und Ganzen auf ein einheitliches Maß einpendeln dürften. Damit sollten Sie sich zufrieden geben, und Ihre Erwartungshaltung entsprechend anpassen.

Grundtendenz des Monats:
Mit der freundlichen Ziege bekommt das Pferd im Juli seinen perfekten Gegenpart serviert. Das bringt Ihnen auf der emotionalen Ebene mehr Ausgeglichenheit, was man in Ihrem Umfeld sicher spüren wird.

Grundtendenz des Monats:
In diesem Monat geht es für die Ziege wohl hauptsächlich darum, sich in allen Bereichen des Lebens gut zu erden. Dabei hilft neben der starken Yang-Erde des aktuellen Herrschers nun eine weitere Ziege, die einen guten Anteil an Yin-Erde im Gepäck hat. So ausgestattet können Sie bestimmte Situation nun auf der einen Seite realistisch einschätzen. Auf der anderen Seite dürfen Sie Ihre Hilfsbereitschaft in allen Facetten ausleben.

Grundtendenz des Monats:
Im Juli wird die Geduld des Affen sicher des öfteren auf die Probe gestellt. Das liegt vor allem daran, dass die stabilisierende Kraft des Erd-Elements in diesen Wochen besonders ausgeprägt ist. Das kann sich nun auf alle Bereiche des Lebens bremsend auswirken, so dass der quirlige Geselle nicht allzu viel Aktivität erwarten darf.

Grundtendenz des Monats:
Die häuslichen Qualitäten des Hahns sind im Jahr des ErdHundes generell mehr gefragt, als sein geschäftliches Geschick. Das werden Sie spätestens in diesem Monat merken, wo sich eine freundliche Ziege zum Regenten gesellt. Sie können sich viel Frust ersparen, wenn Sie sich jetzt einfach mehr entspannen. Verlagern Sie Ihre Aktivitäten doch ins Private, und genießen Sie das Erreichte der letzten beiden Jahre.

Grundtendenz des Monats:
So mancher Hund fühlt sich nun vielleicht vom Schicksal so verwöhnt, dass er darüber vergisst, auch selbst aktiv an seinem Glück zu arbeiten. Dabei sollten Sie eigentlich wissen, dass sich die positiven Aspekte in Ihrem Leben nicht von alleine manifestieren. Da müssen Sie schon auch selbst ein wenig Einsatz zeigen!

Grundtendenz des Monats:
Mit der Ziege tritt Ihnen im Juli ein Tierzeichen zur Seite, das Werte und Ideale weitestgehend mit Ihnen teilt. So dürfte es in diesen Wochen vor allem um Themen gehen, die Heim und Familie betreffen.