fbpx

Diese Seite verwendet Cookies um eine optimierte Darstellung zu gewährleisten.

chinesischer TierkreisWeiter unten gibt es für jedes Tierzeichen eine aktuelle Monatsvorschau. Der komplete Text erscheint, wenn der 'Weiterlesen' Link angeklickt wird.

Die Energie des Monats nutzen. Mit unseren Monatsvorschauen für alle 12 Chinesischen Tierzeichen, können Sie Ihre Talente gezielter einsetzen.
 
Tragen Sie sich hier ein und wir Informieren Sie kostenlos sobald die Monatsvorschauen aktualisiert sind. Ihre Mail wird nur für unsere monatlichen Infos genutzt.

captcha 

Falls Sie Ihr Chinesisches Tierzeichen nicht kennen, können Sie unseren 4 Säulen Kalkulator nutzen, um Ihre Tierzeichenkonstellation zu errechnen.
 
Eine genaue Interpretation Ihrer Geburtskonstellation können Sie in unserem Shop bestellen. Hier eine Horoskopübersicht zu unseren Angeboten.
 
Alle Monats- und Jahresvorschauen finden Sie übrigens auch in unserem aktuellen Jahrbuch 'Ihr Chinesisches Horoskop', das im Buchhandel erhältlich ist. 
 
 

Grundtendenz des Monats:
Schnell, lassen sich Ihre Angelegenheiten in diesem Monat sicher nicht regeln. Mit dem Metall-Pferd bekommen Sie nämlich im Juni ein Tierzeichen zur Seite gestellt, das es nicht gerne sieht, wenn geschludert wird, bloß damit man rasch zu einem Ergebnis kommt.

Grundtendenz des Monats:
Ein pflichtbewusstes Pferd wird dem Büffel im Juni zur Seite gestellt. Das dürfte ihm im Grunde recht gelegen kommen, denn so lässt sich die Alltagsroutine nun deutlich leichter bewältigen. Werden die lästigen Aufgaben zügig erledigt, bleibt mehr Zeit für die schönen Dinge im Leben.

Grundtendenz des Monats:
Mit einem aktiven Pferd bekommt der Tiger im Juni einen Partner an seine Seite, mit dem er seine Projekte hervorragend vorantreiben kann. Vor allem, wenn es ihm gelingt, nicht allzu verbissen an die Sache heranzugehen, kann er nun merkliche Fortschritte machen. Dabei sollte er allerdings auf jeden Fall darauf achten, seinen Erfolg nicht auf Kosten anderer voranzutreiben. Das Erd-Schwein achtet nämlich sehr genau darauf, dass es bei allen Aktivitäten fair und freundlich zugeht.

Grundtendenz des Monats:
Lassen Sie sich in diesem Monat nicht von Ihrer Umgebung dazu drängen, aktiver zu sein, als Sie das wirklich wollen. Sicher mag es das Pferd, das den Juni begleitet, zuweilen etwas wilder und kann mit der sanften Art von Hase und Schwein nicht immer viel anfangen. Trotzdem sollten Sie sich auf nichts einlassen, was nicht auch Ihrem Wesen entspricht. Ihre Glaubwürdigkeit könnte sonst empfindlich leiden.

Grundtendenz des Monats:
Zum ersten Mal kommt in diesem Jahr ein guter Anteil des strukturierenden Metall-Elementes ins Spiel. Das kann dem Drachen nun unter anderem dabei helfen, seine Gedanken besser zu ordnen. Außerdem dürfte es Ihnen nun auch leichter fallen, aus der Fülle Ihrer Projekte, die auszuwählen, die Sie wirklich weiterverfolgen möchten. Von den anderen dürfen Sie sich jetzt getrost verabschieden.

Grundtendenz des Monats:
Mehr Metall bringt der Monat Juni mit sich und damit reichlich Gelegenheit für die Schlange in allen Bereichen gut auszumisten. Auch das Schwein als letztes Tierzeichen eines Zwölfjahreszyklus will seine Untertanen zum Aufräumen animieren. Vor allem das, was noch aus dem letzten Jahr in Ihrem Weg liegt, gehört nun endgültig an die Seite geschafft.

Grundtendenz des Monats:
Ein weiteres Pferd steht Ihnen jetzt zur Seite. Das kann nun verschiedene Gefühle in Ihnen auslösen. Auf der einen Seite wünschen Sie sich nun vielleicht, wieder mehr Ihren individuellen Weg zu gehen. Auf der anderen Seite fühlen Sie sich aber auch dazu angehalten, mehr Verantwortung zu übernehmen.

Grundtendenz des Monats:
Im Juni kommt endlich das Metallelement ins Spiel, so dass sich die vielen Ideen und Projekte der Ziege deutlich besser organisieren lassen. Dadurch können Sie nicht nur besser vorankommen, sondern auch viel einfacher die Spreu vom Weizen trennen.

Grundtendenz des Monats:
Das Yang Metall ist im Juni besonders stark für den Affen vertreten. Das bedeutet unter anderem, dass ein guter Zeitpunkt wäre, sich von alten Gewohnheiten zu trennen.

Grundtendenz des Monats:
Vielleicht glaubt der Hahn in diesen Wochen, dass es mit seiner Ausgangslage nicht zum Besten steht. Haben Sie schon einmal versucht, die Sache aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten? Verändert man die Perspektive, sieht das Ganze sicher schon viel positiver aus! Das freundliche Erd-Schwein hält Sie besonders in diesem Monat dazu an, das Beste aus dem zu machen, was Sie haben. Lassen Sie es also, auf anderer Leute Teller zu schielen und erfreuen sich lieber an den Gaben, die Sie 2019 beschert bekommen!

Grundtendenz des Monats:
Mit dem Pferd bekommt der Hund im Juni einen Mitstreiter an die Seite gestellt, der so recht nach seinem Geschmack ist. Vor allen Dingen teilt man die Liebe für einen gesunden Wettbewerb sei es auf privater oder beruflicher Ebene. So können Sie sich in diesen Wochen sicher oft mit anderen messen. Der aktuelle Herrscher hilft Ihnen, dabei locker zu bleiben. Wer zu verbissen an die Sache herangeht, bringt sich um den ganzen Spaß.

Grundtendenz des Monats:
Im Juni kommt zum ersten Mal in diesem Jahr ein guter MetallAnteil ins Spiel. Das macht es dem Schwein immer dann einfacher, wenn es darum geht, sich von gewissen Mustern ein für alle Mal zu trennen. Das Jahr des Schweines ist das letzte im Zwölf-Jahreszyklus und hat deshalb immer auch mit Abschied nehmen zu tun. Sie bekommen schwerlich eine bessere Gelegenheit, um Dinge loszulassen, die Ihnen nicht mehr gut tun.