fbpx

Diese Seite verwendet Cookies um eine optimierte Darstellung zu gewährleisten.

chinesischer TierkreisWeiter unten gibt es für jedes Tierzeichen eine aktuelle Monatsvorschau. Der komplete Text erscheint, wenn der 'Weiterlesen' Link angeklickt wird.

Die Energie des Monats nutzen. Mit unseren Monatsvorschauen für alle 12 Chinesischen Tierzeichen, können Sie Ihre Talente gezielter einsetzen.
 
Tragen Sie sich hier ein und wir Informieren Sie kostenlos sobald die Monatsvorschauen aktualisiert sind. Ihre Mail wird nur für unsere monatlichen Infos genutzt.

captcha 

Falls Sie Ihr Chinesisches Tierzeichen nicht kennen, können Sie unseren 4 Säulen Kalkulator nutzen, um Ihre Tierzeichenkonstellation zu errechnen.
 
Eine genaue Interpretation Ihrer Geburtskonstellation können Sie in unserem Shop bestellen. Hier eine Horoskopübersicht zu unseren Angeboten.
 
Alle Monats- und Jahresvorschauen finden Sie übrigens auch in unserem aktuellen Jahrbuch 'Ihr Chinesisches Horoskop', das im Buchhandel erhältlich ist. 
 
 

Grundtendenz des Monats: 
Auch wenn Ihnen in den vergangenen Monaten nicht der ganz große Wurf gelungen ist, haben Sie mit Geduld und Ausdauer sicher einige Veränderungen in Ihrem Leben erreichen können. Wenn ab dem nächsten Monat der Wasser-Tiger das Zepter vom Büffel übernimmt, geht es sicher wieder deutlich aktiver zur Sache. Dann können Sie besser die eigene Entwicklung vorantreiben und müssen weniger Rücksicht auf Ihr Umfeld nehmen. 

Grundtendenz des Monats:
Im Januar kommt ein zweiter Metall-Büffel zum Jahresregenten dazu. Gemeinsam mit Ihrem eigenen Exemplar sorgt das für ordentlich Power, die Sie nun noch einmal wirklich gut nutzen sollten. An Standfestigkeit und Kompromisslosigkeit sollten es im Januar auf keinen Fall mangeln.

Grundtendenz des Monats: 
Zum Jahresherrscher gesellt sich im Januar ein weiterer Metall-Büffel. Das macht es für den Tiger nicht gerade einfach, die Geduld zu bewahren. Vor allem, wenn es darum geht, die eigene Meinung durchzusetzen, dürften Sie es in diesen Wochen besonders schwer haben.

Grundtendenz des Monats: 
Vielleicht ist es Ihnen trotz aller Bemühungen nicht gelungen, all das zu schaffen, was Sie sich im Jahr des Büffels vorgenommen haben. Das sollte Sie aber nicht lange grämen, lieber Hase. Schließlich kommt mit dem Tiger ab nächsten Monat der König des Dschungels ans Ruder. Mit diesem kommen sicher auf vielen Ebenen besser voran. 

Grundtendenz des Monats: 
Im Januar verabschiedet sich der Büffel so langsam und der Drache kann schon einmal ein bisschen erahnen, was ihn mit dem Wasser-Tiger erwartet, der im nächsten Monat die Herrschaft übernimmt. Bis es soweit ist, ist noch ein letztes Mal Geduld angesagt.

Grundtendenz des Monats: 
Der Metall-Büffel hat Sie in den letzten zwölf Monaten gelehrt, Ihr Ziel fest im Auge zu behalten. Dadurch ist Ihnen vielleicht nicht der ganz große Wurf gelungen, aber Sie sind beständig vorangekommen und dem gewünschten Ergebnis sicher ein gutes Stück näher gekommen. Damit Sie auch 2022 bei der Sache bleiben, braucht es vor allem ein gesundes Selbstbewusstsein. 

Grundtendenz des Monats: 
Ab dem kommenden Monat ist Schluss mit der Langweile. Wenn im Februar der WasserTiger die Regentschaft übernimmt, darf das Pferd so richtig durchstarten. Bis dahin heißt es allerdings noch einmal Geduld aufzubringen, denn jetzt im Januar wird der scheidende Jahresregent von einem Artgenossen begleitet. Da kann bei so manchem Pferd noch einmal ordentlich Geduld erforderlich sein vor allem, wenn es mit den aktuellen Umständen überhaupt nicht zufrieden ist. 

Grundtendenz des Monats: 
Zum Ende der Regentschaft darf die Ziege ihr ganz persönliches Resümee ziehen. Sicher haben es vor allem ambitionierte Ziegen in den vergangenen Monaten nicht immer ganz leicht gehabt mit dem Büffel. Sollten Sie 2021 nicht so vorangekommen sein wie Sie es sich gewünscht hätten, können Sie sich vielleicht damit trösten, dass es allen anderen ähnlich ergangen sein dürfte. 

Grundtendenz des Monats: 
Sicher gab es 2021 einige Einschränkungen für den Affen und viele Dinge konnten sich nicht ganz so entwickeln, wie er es sich vorgestellt hat. Dafür hat der Büffel in den vergangenen Monaten dafür sorgen können, dass Sie sich mehr Zeit genommen haben und damit eine punktgenaue Landung hinlegen konnten.

Grundtendenz des Monats: 
Dem Büffel ist es in den vergangenen Monaten vor allem darum gegangen, Bestehendes zu erhalten und auszubauen. Das wird jetzt im Januar noch einmal ganz deutlich, wenn ein zweiter Büffel den Monat begleitet. Für den Hahn haben sich dadurch vielleicht keine großartigen Neuheiten ergeben. Dafür konnte er jedoch sicher so manchen großen Schritt in ihm bekannte Richtungen machen. 

Grundtendenz des Monats: 
Wer zum Ende des Büffel-Jahres immer noch kein lohnenswertes Ziel vor Augen hat, darf auch im neuen Jahr nicht erwarten, dass ihm das Glück einfach so vor die Füße fällt. Schließlich übernimmt mit dem Tiger im Februar ein Tierzeichen die Regentschaft, das in der Regel ganz klar vor Augen hat, was es erreichen will. Damit der Hund an der Stärke und Durchsetzungskraft des Tigers teilhaben kann, braucht er auf jeden Fall etwas, auf das er hinarbeiten kann. 

Grundtendenz des Monats: 
Zum Ende des Büffel-Jahres dürfte die eine oder andere Entscheidung anstehen. In welche Richtung es weiter geht, kommt sicher darauf an, wie Sie sich generell nach den Einschnitten in 2020 in diesem Jahr geschlagen haben. Mit dem scheidenden Jahresregenten können Sie nun noch einmal überprüfen, ob Sie auf dem richtigen Weg sind und im Zweifelsfall auch noch kleinere Korrekturen vornehmen. Kommt ab Februar der Tiger ans Ruder, bleibt wahrscheinlich nicht mehr ganz so viel Zeit für exakte Kurskorrekturen.