fbpx

Diese Seite verwendet Cookies um eine optimierte Darstellung zu gewährleisten.

HAN, dem Schwein - segelt in ruhigeren Gewässern

Wer sich in den vergangenen zwölf Monaten seine Reserven gut eingeteilt hat, dürfte auch stürmischere Zeiten im Großen und Ganzen gut überstanden haben. Zum Start in den neuen 12 Jahresrythmus waren Veränderungen zu erwarten, die findige Schwein-Geborene zum Anlass für einen kompletten Neuanfang nutzen konnten. Auch wer 2020 keinen unmittelbaren persönlichen Nutzen aus der Ausnahmesituation ziehen konnte, hatte zumindest die Möglichkeit, die eigene Situation gründlich zu analysieren und innerlich mehr zur Ruhe zu kommen.

Die eingeschränkte Bewegungsfreiheit im vergangenen Jahr hat sicher oft das vom Schwein so geliebte gesellige Beisammensein verhindert. Trotzdem war es möglich, über andere Kanäle interessante Bekanntschaften machen. Ob sich daraus jetzt dauerhafte Beziehungen entwickeln können, wird sich mit der Zeit zeigen. Auf jeden Fall wird das Schwein 2021 in seinem Bestreben nach mehr Zusammenhalt und Gemeinsamkeit auf allen Ebenen deutlich besser unterstützt. Mit dem Erscheinen des Metall-Büffels brechen für das Schwein günstige Zeiten an. So können nun die Defizite der vergangenen Jahre vor allem auf emotionaler Ebene ausgeglichen werden.

Vielleicht wächst in den kommenden Monaten das Gefühl, bislang zu wenig den eigene Ambitionen gefolgt zu sein. Unter dem Schutz des besonnenen Büffels lassen sich solche Pläne nun wieder beleben und die Position des Schweins gerade auf der beruflichen Ebene deutlich verbessern.

Wie schon so oft im Leben liegt der Schlüssel zur Zufriedenheit für das Schwein in den eigenen vier Wänden. Wer nun Zeit und Liebe darauf verwendet, sein Heim praktischer und schöner zu gestalten, darf sich auf harmonische Stunden im Kreise seiner Lieben freuen. In diesem Rahmen können dann auch in der Partnerschaft mehr Vertrauen, Zärtlichkeit und Wärme gedeihen.

Ihr Powertipp für 2021
Rücken Sie Ihr Augenmerk ruhig wieder mehr auf Ihre eigenen Interessen. Mit dem Büffel an der Seite können Sie sich nun besser durchsetzen und am Ball bleiben.