fbpx

Diese Seite verwendet Cookies um eine optimierte Darstellung zu gewährleisten.

Grundtendenz des Monats:
Sollte Ihr Gerechtigkeitssinn in diesen Wochen zuweilen auf die Probe gestellt werden, dann liegt das sicher auch an dem tugendhaften Erd-Drachen, der den April begleitet. Sicher ist es richtig, sich nun für die einzusetzen, die sich selbst nicht verteidigen können und auf Ungerechtigkeiten aufmerksam zu machen. Bleiben Sie sachlich in der Auseinandersetzung, dann erreichen Sie am meisten.

Zuweilen mögen nun zwei Herzen in Ihrer Brust schlagen. Wollen Sie sich mehr engagieren oder lieber mehr Ihr Privatleben mit Freunden und Familie genießen?

Liebe, Familie, Freundschaft: Drache und Hund stehen im chinesischen Tierkreis in der Opposition und haben recht gegensätzliche Charaktere. Da kann dem Hund in diesen Wochen so manches Verhalten sauer aufstoßen. Vor allem, wenn im engeren Umfeld zu sehr geprahlt wird, dürften Sie nun regelrecht allergisch reagieren.

Vor allem bei jüngeren Familienmitgliedern sollten Sie sich über das Verhalten nicht zu sehr aufregen. Damit verschwenden Sie nur Ihre Zeit. Wer auf der Suche nach einem Partner ist, kann sich das charismatische Auftreten des Drachen sicher zunutze machen. Je selbstbewusster und charmanter Sie auftreten, desto mehr erhöhen sich Ihre Chancen.

Beruf, Finanzen: Ein sehr starkes Erdelement begleitet den April. Die Yang-Seite ist dabei besonders gut ausgeprägt, was es nun erleichtern dürfte, pragmatische Entscheidungen zu treffen. Das dürfte in Ihrer Umgebung vielleicht nicht immer gut ankommen, ist aber notwendig, damit Ihre Projekte am Laufen bleiben.

Rechtschaffene Arbeit wird vom aktuellen Jahresregenten immer belohnt. Das gilt in diesem Monat noch mehr als sonst und kann Ihnen helfen, sich positiv aus der Masse hervorzuheben. Vielleicht lassen sich so ja auch Ihre Mitstreiter zu mehr Einsatz motivieren?

Tipp des Monats: Warten Sie nicht zulange, um Ihre verborgenen Talente ans Licht der Öffentlichkeit zu bringen.