fbpx

Diese Seite verwendet Cookies um eine optimierte Darstellung zu gewährleisten.

Grundtendenz des Monats:
Eine zweite Schlange unterstützt Sie in diesem Monat und dürfte dafür sorgen, dass Ihnen nun kaum ein Detail entgeht. Das könnte allerdings auch dazu führen, dass Sie sich zu lange mit Dingen aufhalten, die im Grunde Ihre Aufmerksamkeit gar nicht wert sind. Vielleicht sollten Sie die entspannte Haltung des Erd-Schwein mehr verinnerlichen. Oberflächlich betrachtet ist vieles gar nicht so schlimm, wie es aussieht. Wer sich zu viele Gedanken macht, bringt sich um einige Glücksmomente.

Sie möchten mehr lernen, liebe Schlange? Dann sollten Sie jetzt das entsprechende Angebot annehmen.

Liebe, Familie, Freundschaft: Wahrscheinlich gibt es gar keinen Grund zu Eifersucht in diesen Wochen. Trotzdem tendiert so manche Schlange nun dazu, die bessere Hälfte noch misstrauischer zu beäugen als sonst. Mit unbegründeten Verdächtigungen tun Sie sich selbst und Ihrer Beziehung keinen Gefallen. Sprechen Sie deshalb Ihre Zweifel sofort aus und geben Sie der Gegenseite Gelegenheit, diese zu zerstreuen.

Es kann nicht schaden, wenn Sie sich die Zeit nehmen, um Ihren Lieben zuzuhören. Dabei sollten Sie nicht nur Rat geben, sondern auch bereit sein, das anzunehmen, was man Ihnen rät.

Beruf, Finanzen: Es kommt nicht darauf, an wie voll Ihr Bankkonto ist. Natürlich gibt Ihnen ein gewisser Reichtum mehr Sicherheit glücklicher macht er Sie aber letztendlich auch nicht. Vom Schwein können Sie 2019 lernen, mit dem zufrieden zu sein, was Sie haben. Zuviel von allem zu haben, kann schnell zu einer Bürde werden.

Es kann nicht immer jeder Ihrer Meinung sein. Gerade im jetzt Mai sollten Sie nicht verbissen versuchen, Kollegen oder Vorgesetzte um jeden Preis von Ihren Ansichten zu überzeugen. Wechseln Sie die Perspektive und lernen Sie, auch die Argumente der Gegenseite zu akzeptieren.

Tipp des Monats: Vertrauen Sie nun mehr auf Ihr Gefühl! Ein vorsichtiges Öffnen kann glückliche Stunden und ein unbeschwertes Miteinander für Sie bringen.