Diese Seite verwendet Cookies um eine optimierte Darstellung zu gewährleisten.

Grundtendenz des Monats:
Nach der starken Erde kommt nun mit dem Affen wieder eine ordentliche Portion Metall ins Spiel. Das dürfte es dem Drachen jetzt deutlich erleichtern, die Spreu vom Weizen zu trennen. Auch wenn das im Jahr des loyalen Hundes sicher nicht ganz einfach ist, sollten Sie sich nun vielleicht von einigen Dingen verabschieden, die Ihnen einfach nicht gut tun.

Mit dem Affen kommt der Drache traditionell sehr gut aus und die beiden haben in der Regel viel Spaß zusammen. Allerdings mag diese Leichtigkeit beim seriösen Erd-Hund vielleicht nicht immer so gut ankommen. Achten Sie deshalb im August darauf, niemanden mit Ihrer extrovertierten Art vor den Kopf zu stoßen.

Liebe, Familie, Freundschaft: Getroffene Abmachungen sollten Sie jetzt unbedingt einhalten, auch wenn es noch so verlockende Alternativen gibt. Das Vertrauen Ihrer Lieben in Sie könnte ansonsten nachhaltig erschüttert werden – und das werden Sie doch nicht riskieren wollen, oder?

Sicher ist es verführerisch, nach dem Stillstand der letzten Wochen mit doppeltem Tempo durchzustarten. Die Frage ist allerdings, ob das Ihr Partner mitmacht... Gehen Sie also im August lieber nicht zu verschwenderisch mit Ihren persönlichen Reserven um, sondern planen Sie ausreichend Auszeiten ein.

Beruf, Finanzen: Wer im Jahr des Hundes noch etwas Neues an den Start bringen will, sollte spätestens jetzt damit beginnen. Der MetallAffe wird Ihnen gerne dabei behilflich sein, auch Ideen, die bisher nur auf dem Papier existieren, in die Tat umzusetzen.

Anstehende Entscheidungen sollten Sie nun nicht länger hinausschieben. Setzen Sie ein Zeichen und geben Sie Ihrer beruflichen Laufbahn die richtige Ausrichtung. Am generell eher langsamen Tempo kann zwar auch der Affe 2018 nicht viel ändern. Er kann Sie aber nun dabei unterstützen, die passenden Akzente zu setzen.

Tipp des Monats: Sorgen Sie auf jeden Fall dafür, dass Sie die Ihnen aufgetragenen Aufgaben auch wirklich erledigen.