fbpx

Diese Seite verwendet Cookies um eine optimierte Darstellung zu gewährleisten.

Grundtendenz des Monats:
Mit dem Start ins Jahr des Erd-Schweins scheint alle Lähmung vom Drachen abzufallen. Endlich kann er wieder Pläne schmieden und Veränderungen planen, ohne dabei auf allzu großen Widerstand zu stoßen. Welche Ihrer ambitionierten Projekte wirklich umgesetzt werden können, wird sich im Laufe der nächsten Monate zeigen.

Mit dem Tiger an seiner Seite stehen im Februar beim Drachen die Zeichen auf Erneuerung. Schließlich steht der König des Dschungels für Expansion und Abenteuerlust. Das färbt nun besonders auf die Drachen ab, die 2018 die Füsse besonders still halten mussten.

Liebe, Familie, Freundschaft: Wenn der Drache auch unter Familie und Freunden einen frischen Wind wehen lassen möchte, kann dies im Jahr des Schweins nur gelingen, wenn er dabei immer auch die Bedürfnisse der anderen mit einbezieht. Alleingänge schätzt der neue Herrscher in diesem Bereich nicht besonders. Vor allem, wenn das Ganze auf Kosten Ihrer Lieben geht, bekommen Sie nun schnell die rote Karte gezeigt. Die Suche nach dem richtigen Partner sollte sich 2019 einfacher für den Drachen gestalten als im vergangenen Jahr. Gehen Sie also jetzt ruhig gemeinsam mit dem Tiger auf Eroberungstour und zeigen Sie dabei offen, wie es um Ihre Gefühle steht..

Beruf, Finanzen: Sich einfach nur ins Rampenlicht zu stellen, reicht nun nicht aus, um auf beruflicher Ebene zu punkten. Da müssen Sie erst einmal eine vernünftige Strategie entwickeln. Gemeinsam mit Tiger und Schwein finden Sie nun sicher die richtigen Worte, um Ihr Gegenüber zu überzeugen. Es mag dem Drachen nun passieren, dass man seine Fähigkeiten für Zwecke nutzen will, die nicht in seinem Sinne sind. Lassen Sie sich nicht von Äußerlichkeiten blenden! Es kann sein, dass man Sie damit jetzt manipulieren möchte.

Tipp des Monats: Das Warten hat ein Ende! Bringen Sie sich gleich zum Start des Jahres auf allen Ebenen engagiert ein!