fbpx

This website uses cookies. 

Grundtendenz des Monats:
Im April bekommen vor allem jene Unterstützung, die eine öffentliche Plattform für Ihre Ideen brauchen. Ein charismatischer Drache begleitet nämlich den Monat und sorgt dafür, dass das Schwein genug Aufmerksamkeit bekommt. Damit Sie die Gelegenheit aber auch wirklich nutzen können, sollten Sie sich genau überlegen, wie Sie das Ganze kommunizieren wollen.

Ihre Hilfsbereitschaft ist in diesen Wochen weiterhin gefragt. Vor allem, wenn es darum geht, denjenigen beizustehen, die nicht für sich selbst sprechen können, kann das Schwein nun einiges in Bewegung bringen.

Liebe, Familie, Freundschaft: Sie mögen im Grunde nicht viel darum geben, wie man Sie von außen wahrnimmt. Trotzdem kann es nun sicher nicht schaden, sich ein bisschen mehr um das eigene Erscheinungsbild zu kümmern. Gerade, wer auf der Suche nach einer neuen Beziehung ist, sollte einen guten ersten Eindruck auf allen Ebenen machen. Aber auch in einer bestehenden Partnerschaft dürfen Sie sich nun ruhig ein bisschen mehr Mühe geben. Spirituelle Themen bekommen in diesem und im nächsten Monat sicher ein wenig mehr Gewicht im Familien- und Freundeskreis. Daraus können sich einige wertvolle Diskussionen ergeben.

Beruf, Finanzen: Ehrlich währt immer noch am längsten. Das gilt in jetzt noch mehr als sonst, denn mit dem tugendhaften Erd-Drachen ist nun ein Tierzeichen präsent, dem es vor allem um Rechtschaffenheit geht. Dass dabei zuweilen auch eher unbequeme Wahrheiten ans Licht kommen, lässt sich wohl nicht vermeiden. Das sollte das Schwein nicht davon abhalten, diesen Weg unbeirrt weiter zu verfolgen.

Eine starke Yang Erde unterstützt das Schwein jetzt dabei, sich auf die wichtigen Themen zu konzentrieren. Ihre Chancen lassen sich so viel realistischer einschätzen und die Verschwendung von Zeit und Ressourcen vermeiden.

Tipp des Monats: Der bequemste Weg ist nicht immer der Beste. Bleiben Sie sich selbst treu!