fbpx

This website uses cookies. 

Grundtendenz des Monats:
Vielleicht glaubt der Hahn in diesen Wochen, dass es mit seiner Ausgangslage nicht zum Besten steht. Haben Sie schon einmal versucht, die Sache aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten? Verändert man die Perspektive, sieht das Ganze sicher schon viel positiver aus! Das freundliche Erd-Schwein hält Sie besonders in diesem Monat dazu an, das Beste aus dem zu machen, was Sie haben. Lassen Sie es also, auf anderer Leute Teller zu schielen und erfreuen sich lieber an den Gaben, die Sie 2019 beschert bekommen!

Das Pferd, das Sie jetzt begleitet, hat zusätzlich einen guten Anteil Yang Metall im Gepäck. Da dürfte es sicher leichter fallen, sich von Dingen zu trennen, die Sie schon länger zu hemmen scheinen.

Liebe, Familie, Freundschaft: Auch im Jahr des familienfreundlichen Schweins ist es für den Hahn wichtig, sich ein stückweit seine Unabhängigkeit zu bewahren. Das sollten Sie Ihren Lieben vielleicht noch einmal klar sagen, damit man Sie nicht zu sehr vereinnahmt. Am besten schaffen Sie sich einen persönlichen Rückzugsort, zu dem nur Sie selbst Zutritt haben.

Im Juni kann der Hahn viele neue Bekanntschaften machen, aus denen sich zu einem späteren Zeitpunkt vielleicht sogar etwas Tieferes entwickeln kann. Gehen Sie unvoreingenommen in jedes Gespräch. Eine zu hohe Erwartungshaltung könnte den Funken im Keim ersticken.

Beruf, Finanzen: Schwein und Pferd geht es in diesem Monat sicher vor allem um den Erfolg im Team. Da kann es dem Hahn durchaus passieren, dass seine Einzelleistung an oberen Stellen nicht so gewürdigt wird, wie er es sich wünschen würde. Die Anerkennung Ihrer Mitstreiter dürfte Ihnen jedoch auf jeden Fall sicher sein.

Mit Beharrlichkeit lassen sich nun auch eher lästige Aufgaben ein für alle Mal erledigen. Bleiben Sie einfach am Ball!

Tipp des Monats: Schaffen Sie Platz für neue Projekte und lösen Sie sich von alten Mustern!