This website uses cookies. 

Grundtendenz des Monats:
Im Oktober bekommt der Hahn die volle Wucht des Hunde-Jahres zu spüren, denn nun begleitet ein zweites Exemplar den Monat und verstärkt so die Attribute des aktuellen Regenten. Für den Hahn bedeutet das vor allem, dass er seine persönlichen Ambitionen ein weiteres Mal zurückstellen muss und weiterhin seine Geduld gefragt ist.

Der Stillstand mag auf den ersten Blick etwas ärgerlich sein. Bei genauerer Betrachtung kann es Ihnen aber durchaus nutzen, wenn Sie nun mehr Zeit haben, Ihre Projekte noch einmal Stück für Stück durchzugehen. So kommen Sie auf jeden Fall zu einer sehr realistischen Einschätzung, die späteren Einwänden von außen locker standhalten kann.

Liebe, Familie, Freundschaft: Der Hund dürfte Ihnen, lieber Hahn, im Oktober sicher mit auf den Weg geben, dass Freundschaften gepflegt werden wollen. Kümmern Sie sich deshalb besonders um zu kurz gekommene Kontakte.

Auch der Partner und die Familie fordern einen guten Teil Ihrer Zeit ein. Schließlich wird Loyalität nun groß geschrieben, und man erwartet, dass Sie sich voll und ganz für Ihre Lieben einbringen. In der Partnerschaft fallen ehrliche Liebesbekundungen auf einen sehr fruchtbaren Boden! Halten Sie sich damit also auf keinen Fall zurück!

Beruf, Finanzen: Auch auf der beruflichen Ebene macht der Hahn mit Ehrlichkeit und Offenheit nun den besten Eindruck. Damit können Sie sich jetzt auch eine gute Ausgangsposition sichern, und sich bereits für die kommenden Monate empfehlen, wenn wieder mehr Aktivität in Ihrem Arbeitsumfeld gefragt ist. Bis es soweit ist, kann der Hahn seine Zeit am besten damit verbringen, seine laufenden Projekte auf ein sicheres Fundament zu stellen.

Mit verbindlicher Freundlichkeit können Sie nun am besten Ihre Meinung durchsetzen.

Tipp des Monats: Eine gute Vorbereitung hat noch nie geschadet. Nutzen Sie die Zeit, um alle nötigen Informationen zusammenzustellen.