This website uses cookies. 

Grundtendenz des Monats:
Manchmal ist es ganz gut, den Rat eines Freundes anzunehmen. Das kann nun allerdings bedeuten, dass der Affe seine Pläne noch einmal komplett ändern muss. In jedem Fall ist er gut beraten, sich darauf einzustellen, dass das Endergebnis wahrscheinlich ganz anders aussehen wird als erwartet. Wollen Sie sich auf diese Herausforderung einlassen, lieber Affe? Daraus könnten sich nun einige interessante Dinge entwickeln.

In diesen Wochen sollten Sie ein scharfes Auge darauf halten, dass auf allen Seiten fair gespielt wird. Der aktuelle Herrscher legt nun noch mehr Wert auf Ehrlichkeit als sonst.

Liebe, Familie, Freundschaft: Wer wirklich an einer ernsthaften Partnerschaft interessiert ist, kann nun vielleicht den Menschen finden, dem er vertrauen kann. Der Wasser-Hund, der den Oktober begleitet, ist bekannt dafür, dafür zu sorgen, dass seinen Lieben kein Leid geschieht. Gemeinsam mit dem Jahresregenten macht er sich vor allem für Beziehungen stark, wo beide Seiten sich liebevoll umeinander kümmern.

Vielleicht mag die ruhige und besonnene Art des Hundes manch quirligen Affen zu langweilig sein und er wünscht sich nun mehr Aufregung. Sie sollten allerdings bedenken, dass eine prickelnde Anziehungskraft allein auf Dauer nicht ausreicht, um eine harmonische Beziehung zu führen.

Beruf, Finanzen: Damit sich auf der beruflichen Ebene nun etwas bewegt, muss der Affe klare Ansagen machen. Dafür ist es wahrscheinlich erst einmal nötig, dass Sie sich voll und ganz hinter Ihr Projekt stellen. Für Zweifel und Kritik ist dieser Monat sicher nicht der richtige Zeitpunkt. Jetzt ist in erster Linie Ihre Loyalität gefragt.

Manchmal würde dem Affen ein wenig mehr Strenge durchaus gut zu Gesicht stehen. Vor allem, wenn die Kollegen nun nicht richtig mitziehen wollen, richten Sie mit unverbindlicher Freundlichkeit recht wenig aus.

Tipp des Monats: Sie müssen es wirklich nicht darauf anlegen, ständig neue Impulse auszusenden. Bleiben Sie jetzt bei Ihrem eingeschlagenen Weg.