fbpx

This website uses cookies. 

Grundtendenz des Monats:
Mit dem Regendrachen bekommt der Affe im April prominente Gesellschaft. Der steht nämlich in der Chinesischen Astrologie für Wohlstand und war deshalb im alten China sehr hoch angesehen. Da Affe und Drache ohnehin ein gutes Team abgeben, sollte es in diesen Wochen wirklich rund für Sie laufen.

Wer sich in den vergangenen Monaten eher zurückgehalten hat, darf sich nun ruhig wieder ein bisschen mehr ins Rampenlicht begeben. Die meisten Affen genießen es sehr, im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen und müssen sich gar nicht anstrengen, um ihre Umgebung ausgezeichnet zu unterhalten. Achten Sie darauf, auch andere glänzen zu lassen. 

Liebe, Familie, Freundschaft: Von Luft und Liebe allein kann auch das glücklichste Paar nicht leben. Sollte es im Augenblick finanzielle Engpässe geben, besprechen Sie am besten gemeinsam, wie Sie den Gürtel enger schnallen können, ohne dabei auf die Ihnen wichtigen Dinge verzichten zu müssen. 

Der Büffel stellt ganz klare Regeln auf, wenn es um die Verantwortung für andere Menschen geht. Deshalb ist es jetzt ganz klar, dass Sie sich nicht einfach aus dem Staub machen können, wenn es brenzlig wird. Je mehr man sich nun auf Sie verlassen kann, desto mehr bekommen Sie vergolten, wenn Sie Hilfe brauchen. 

Beruf, Finanzen: Sind Sie sich Ihres Wertes bewusst, lieber Affe? Dann sollten sie den auch selbstbewusst einfordern! Schließlich erledigen Sie enorm viel Arbeit, die nicht nur Ihnen selbst, sondern auch Ihrer Umgebung nützt. Das darf nun ruhig entsprechend entlohnt werden. Vielleicht gibt es noch die eine oder andere kreative Idee aus dem vergangenen Jahr, die Sie nicht umsetzen konnten... jetzt wäre sicher ein guter Zeitpunkt, das Ganze noch einmal aufzurollen. Mit dem Drachen an Ihrer Seite können Sie sicher auch die konservativeren Geister davon überzeugen, einen neuen Versuch zu wagen. 

Tipp des Monats: Achten Sie auf Ihre Reserven und füllen Sie beizeiten Ihre Batterie auf!