fbpx

This website uses cookies. 

Grundtendenz des Monats:
Ein recht starker Yang-Wasser Anteil stärkt im April die Willenskraft des Pferdes. Da fällt es gleich viel leichter, sich auch dann durchzusetzen, wenn erst einmal alle eine gegenteilige Meinung haben. Sie sollten allerdings nicht riskieren, dass über den einzuschlagenden Weg Streit ausbricht. Das dürfte die Sache wahrscheinlich nicht wert sein. 

Wer sich schon länger mit dem Gedanken trägt, sich mehr auf dem sozialen Parkett zu zeigen, der wird jetzt von einem extrovertierten Drachen aufs Beste dabei unterstützt. Das macht es auch für öffentlichkeitsscheue Pferde leichter, wahrgenommen zu werden ohne dass sie sich dafür verbiegen müssen. 

Liebe, Familie, Freundschaft: In der Partnerschaft ist in diesen Wochen eine gewisse Kompromissbereitschaft erforderlich. Es kann wohl kaum dauerhaft Harmonie herrschen, wenn beide Seiten etwas Unterschiedliches wollen. Wenn Ihnen etwas an Ihrer Beziehung liegt, sollten Sie eine Richtungskorrektur vornehmen. 

Für frisch verliebte Pferde hängt der Himmel immer dann voller Geigen, wenn man gemeinsam etwas Aufregendes unternehmen kann. Mit dem schnöden Alltag mögen Sie sich vielleicht noch nicht so gerne befassen aber das ist in der Anfangsphase auch gar nicht nötig! 

Beruf, Finanzen: Mit dem Wasser-Drachen an Ihrer Seite dürfen Sie bei Investitionen nun ruhig ein bisschen forscher auftreten. Schließlich bringt er aus Sicht der Chinesischen Astrologie Wohlstand! Vielleicht lässt sich Ihr persönlicher Reichtum ja wirklich mehren im April. Sollte das nun doch nicht der Fall sein, dürfen Sie sich darüber freuen, dass Ihre Leistung anerkannt wird, auch wenn sich das noch nicht in barer Münze auszahlt. 

Gute Ideen wollen nun gut präsentiert sein. Da kann Ihnen der Drache mit seiner charismatischen Erscheinung nun sicher gut helfen.

Tipp des Monats: Verkaufen Sie sich jetzt nicht unter Wert! Sie sollten im Grunde genau wissen, was Sie für Ihren Einsatz verlangen können.