fbpx

This website uses cookies. 

Grundtendenz des Monats:
Mit dem charismatischen Drachen wird in diesem Monat bei so mancher Schlange die spirituelle Ader geweckt und der Draht nach oben ist noch besser ausgeprägt als sonst. Diese beiden Tierzeichen bilden im Chinesischen Tierkreis das „Haus der Spiritualität“. In der Kombination wird es nun leichter für die Schlange in diesem Bereich über Themen zu sprechen, die sie bislang lieber für sich behalten hat. 

Hören Sie jetzt besonders gut auf Ihren Körper! So merken Sie einfach schneller, wenn sich Ungleichgewichte anbahnen. Wer eine Auszeit braucht, darf sich gerne zurückziehen, um die eigenen Ressourcen zu schonen. 

Liebe, Familie, Freundschaft: Ist die Schlange auf Suche nach einem Partner, darf sie sich nun ruhig ein bisschen mehr Mühe mit ihrer Erscheinung geben. Der Drache kann Ihnen dann sicher zu einem glänzenden Auftritt verhelfen, der lange unvergessen bleibt. Einmal Eindruck zu schinden, reicht aber sicher nicht aus, um ein Herz zu gewinnen... 

Wenn Ihre Lieben Ihnen nun eine Freude machen wollen, sollten Sie dankend annehmen. Denken Sie nicht darüber nach, was Sie anders gemacht hätten oder welches Detail nicht ganz perfekt ist – genießen Sie es einfach! 

Beruf, Finanzen: Viele Schlange haben gerade auf der beruflichen Ebene oft die Neigung, im Verborgenen zu wirken. Mit dem Drachen an Ihrer Seite wird es nun aber Zeit, in die erste Reihe vorzurücken. Das kann zwar bedeuten, dass Sie neben Lob auch Kritik einstecken müssen. Aber dadurch bekommen Sie die Chance, noch besser zu werden. 

Im Grunde wissen Sie ganz genau, was Ihre Leistung wert ist. Nun kann ein guter Zeitpunkt sein, den Gegenwert dafür einzufordern. Das muss nicht mehr Geld bedeuten, sondern kann sich auch über die entsprechende Anerkennung oder erweiterte Verantwortung zeigen. 

Tipp des Monats: Trauen Sie sich aus Ihrem Versteck heraus und zeigen Sie der Welt, was in Ihnen steckt.