fbpx

This website uses cookies. 

Grundtendenz des Monats:
Zum ersten Mal kommt in diesem Jahr ein guter Anteil des strukturierenden Metall-Elementes ins Spiel. Das kann dem Drachen nun unter anderem dabei helfen, seine Gedanken besser zu ordnen. Außerdem dürfte es Ihnen nun auch leichter fallen, aus der Fülle Ihrer Projekte, die auszuwählen, die Sie wirklich weiterverfolgen möchten. Von den anderen dürfen Sie sich jetzt getrost verabschieden.

Mit dem Pferd begleitet Sie im Juni ein Tierzeichen, das wie das Schwein auch auf gemeinsame Ziele pocht. Da sollten Sie nicht zu sehr aus der Reihe tanzen.

Liebe, Familie, Freundschaft: Das Wohl der Familie mag für den aktuellen Herrscher immer im Vordergrund stehen. Wenn Sie Ihre familiären Verpflichtungen erfüllt haben, wird jedoch im Juni niemand etwas dagegen haben, wenn der Drache sich zu seinem eigenen Wohl ein paar Freiheiten herausnimmt. Kleine Ausflüge ohne Partner oder Nachwuchs sind also durchaus erlaubt...

Freundschaften wollen in diesem Jahr genauso gut gepflegt werden wie im vergangenen, lieber Drache. Sorgen Sie jetzt dafür, dass der Kontakt nicht abreißt und organisieren Sie gemeinsame Aktivitäten.

Beruf, Finanzen: Es mag sein, dass Sie in den letzten Monaten ein wenig vorschnell waren und Dinge für abgeschlossen erklärt haben, die im Grunde noch nicht komplett abgearbeitet waren. Das könnte sich in diesen Wochen rächen, denn man wird wohl darauf bestehen, dass auch die letzten Puzzleteile noch zusammengefügt werden, bevor Sie sich neuen Aufgaben zuwenden können.

Ihre kommunikativen Fähigkeiten kommen Ihnen immer dann zugute, wenn es darum geht, neue geschäftliche Verbindungen zu knüpfen. Es mag sich nicht sofort etwas Konkretes daraus entwickeln, aber das Jahr des Schweins ist ja auch noch recht lang.

Tipp des Monats: Je schneller Sie die lästige Routine erledigen, desto mehr Zeit bleibt für die eigenen Projekte.