fbpx

This website uses cookies. 

Grundtendenz des Monats:
Das Wasser-Element wird im November besonders betont. Das bedeutet für den Drachen auf der einen Seite, dass seine Willenskraft gestärkt wird und wichtige Entscheidungen ohne Verzögerung getroffen werden können. Auf der anderen Seite kann es nun aber auch besonders wichtig sein, vorher über die eigenen Pläne ausgiebig zu sprechen. Sicher möchten Sie nicht, dass am Ende Stimmen laut werden, die behaupten, sie hätten von nichts gewusst. 

Mit dem Wasser erscheint das Schwein diesen Monat auf der Bildfläche. Da wird nun wahrscheinlich auch vom Drachen ein zusätzliches Maß an Fleiß erwartet. 

Liebe, Familie, Freundschaft: Ein trautes Heim ist immer dann wichtig, wenn man viel unterwegs ist. Schließlich braucht auch der umtriebigste Drache ein Nest mit lieben Menschen, zu denen er nach seinen Abenteuern zurückkehren darf. Mit Hilfe des Schweins kann es gelingen, sich solch einen sicheren Hafen zu schaffen. 

Die andere Seite reagiert nicht mit der gewünschten Begeisterung auf Ihre Avancen? Dann sollten Sie nun vielleicht einmal Ihre Strategie überdenken. Anstatt mit viel Brimborium zu beeindrucken, könnten Sie es einfach mal mit ein wenig mehr Gemütlichkeit versuchen. Gerade, wer eine dauerhafte Bindung sucht, achtet mehr auf Alltagstauglichkeit. 

Beruf, Finanzen: Besonders viele Hindernisse dürfte man dem Drachen bislang im Jahr der Metall-Ratte nicht in den Weg gelegt haben. Schließlich liegt der aktuellen Jahresregentin viel daran, dass Sie 2020 so richtig glänzen können. Sie kann Ihnen aber leider nicht die lästigen Arbeiten abnehmen, die es immer wieder mal zu erledigen gibt und die man gerade in diesen Wochen nur schlecht delegieren kann. Augen zu und durch, lieber Drache. Das ist wahrscheinlich das letzte Mal in diesem Jahr, dass Sie derartige Aufgaben erledigen müssen. 

Tipp des Monats: Manchmal liegt das wahre Glück in den kleinen Dingen. Das können Sie in diesen Wochen wirklich lernen.