fbpx

This website uses cookies. 

Grundtendenz des Monats:
So mancher Tiger würde sich gerne wieder mehr aus dem Dickicht herauswagen und sich zeigen im April. Das liegt sicher auch am Wasser-Drachen, der den Monat begleitet und es genießt, an vorderster Front zu stehen. Derart motiviert möchte auch der Tiger nun mit seinen Fähigkeiten glänzen, anstatt im Hintergrund die Fäden zu ziehen. 

Je mehr Sie wieder in den Vordergrund treten, desto anstrengender kann das Ganze jedoch auch werden. Die meisten Tiger sollten den Anforderungen gut gewachsen sein, solange sie darauf achten, die eigenen Batterien beizeiten wieder aufzuladen und ihre Energie nicht an Nebenschauplätzen zu verschwenden. 

Liebe, Familie, Freundschaft: Sollte die Kommunikation mit dem Partner in der letzten Zeit etwas ins Stocken geraten sein, wäre nun ein guter Zeitpunkt, den Faden erneut aufzunehmen. Das Wasserelement wird nämlich im April und Mai gut unterstützt, so dass es nun einfacher sein dürfte, sich zu erklären und einander zuzuhören. Mit dem charismatischen Drachen an der Seite ist es für den Tiger einfacher, nach außen attraktiv und begehrenswert zu erscheinen. Das sind gute Voraussetzungen für die Partnersuche, denn so lässt sich ein erster Kontakt vielversprechend gestalten. 

Beruf, Finanzen: Aus Sicht des Chinesischen Horoskops bringt der Wasser-Drache Wohlstand und Reichtum. Das bedeutet, dass Sie sich in diesem Monat nicht zurückhalten müssen, wenn es darum geht, eine gerechte Entlohnung für Ihre Arbeit zu fordern. Sie sollten ganz genau wissen, was Ihr Einsatz wert ist und das jetzt auch klar nach außen kommunizieren. 

Persönlicher Einsatz wird vom aktuellen Jahresregenten enorm geschätzt. Das gilt auch für Tiger in Chefpositionen, die nun durchaus auch mal mit anpacken sollten, anstatt nur zu delegieren. 

Tipp des Monats: Bleiben Sie mit Ihrer Energie im Fluss! Wenn Sie spüren, dass Sie ins Stocken kommen, müssen Sie sofort den Mund aufmachen.