fbpx

This website uses cookies. 

Grundtendenz des Monats:
Mit dem Feuer-Affen kehrt im August bei so manchem Tiger ein kreatives Chaos ein. Je eher Sie sich eingestehen, dass Sie das Ganze kaum kontrollieren können, desto besser kommen Sie mit der Situation klar. Aus einer scheinbaren Unordnung kann am Ende etwas Wunderbares entstehen, wenn Sie das zulassen. Legen Sie sich also eine entspannte Haltung zu und lassen Sie die Dinge auf sich zukommen. 

In diesem und im nächsten Monat wird das Metall-Element gut unterstützt, so dass sich der Tiger leichter von Dingen trennen kann, die er nicht mehr braucht. 

Liebe, Familie, Freundschaft: Suchen Sie sofort das Gespräch, wenn Sie sich nun mit Ihrem Partner nicht hundertprozentig wohl fühlen. Durch das Fehlen des Wasser-Elementes läuft die Kommunikation im August vielleicht nicht immer optimal. Da ist es umso wichtiger, dass Sie sich in dem Bereich mehr Mühe geben. 

Ein bisschen mehr Leichtigkeit steht dem Tiger gut zu Gesicht und macht ihn gleich noch attraktiver. So fliegen einsamen Tiger nun spielerisch die Herzen zu. Auch wenn der Büffel sich eher langfristige Bindungen wünscht, kann es in diesen Wochen passieren, dass sich erst einmal nur ein Strohfeuer entwickelt. 

Beruf, Finanzen: Der quirlige Affe bringt gerne viele neue Möglichkeiten ins Spiel. Dabei schert er sich reichlich wenig darum, ob der Tiger überhaupt die nötige Zeit für seine Einfälle aufbringen kann... Lassen sich nun bitte nicht von Ihren bestehenden Aufgaben ablenken! Auch wenn es noch so spannend erscheint, gibt es am Ende nur Ärger, wenn Sie sich nicht auf das Wesentliche konzentrieren. 

Zuverlässige Unterstützung wartet nun auf all diejenigen, die aktiv darum bitten. Da sollte sich der Tiger wirklich nicht zu schade sein, den Mund aufzumachen, wenn er Engpässe erkennt. 

Tipp des Monats: Schaffen Sie Ihren Ideen Raum! Im Jahr des bedächtigen Büffels lassen sich gut durchdachte Projekte wunderbar umsetzen.