fbpx

This website uses cookies. 

Grundtendenz des Monats:
Mit dem tugendhaften Erd-Drachen bekommt die Ratte im April einen Partner an ihre Seite, die so recht nach ihrem Geschmack sein dürfte. Dieses Tierzeichen teilt nicht nur die Visionen der Ratte, sondern ist auch immer bereit, mit Fantasie an der Umsetzung zu arbeiten. Mal ganz abgesehen davon, dass der Drache mit Enthusiasmus die Ideen der Ratte nach außen präsentiert. So können nun einige Pläne ans Licht der Öffentlichkeit gebracht werden.

Das stark ausgeprägte Erdelement könnte der Umsetzung nun im April allerdings immer dann einen Strich durch die Rechnung machen, wenn Sie das Ganze im Vorfeld nicht ausreichend durchdacht haben.

Liebe, Familie, Freundschaft: So manche eher introvertierte Rattenpersönlichkeit kann in diesen Wochen sicher ein wenig besser aus sich herausgehen, wenn es darum geht, einen neuen Partner zu finden. Der charismatische Drache gibt Ihnen jetzt das nötige Selbstbewusstsein, die Dinge in der Liebe selbst in die Hand zu nehmen. Im Familienkreis könnte es in diesen Wochen nötig sein, einige pragmatische Entscheidungen zu treffen. Auch wenn das für alle Beteiligten nicht unbedingt angenehm ist, sollten Sie das Ganze lieber schnell hinter sich bringen.

Beruf, Finanzen: Lassen Sie sich nicht vom schönen Schein blenden, wenn man Ihnen nun ein Angebot macht. Gerade im April besteht nämlich nun die Tendenz, dass die Ratte sich zu vorschnell auf etwas einlässt, was sich dann nur noch schwer rückgängig machen lässt. Verlassen Sie sich nun nicht voll und ganz auf äußere Quellen. Recherchieren Sie bitte auch selbst, ob die Gelegenheit wirklich so gut ist, wie man Ihnen weismachen will.

Es ehrt Sie, wenn Sie sich nun am Arbeitsplatz für andere einsetzen. Wählen Sie Ihre Worte aber bitte mit Bedacht, damit die ganze Sache Ihnen am Ende nicht nachgetragen wird.

Tipp des Monats: Treffen Sie Ihre Entscheidungen mit Herz und Verstand und überstürzen Sie nichts!