fbpx

This website uses cookies. 

Grundtendenz des Monats:
Sie würden sich sicher wünschen, dass einige Dinge sich leichter entwickeln in Ihrem eigenen Jahr. Schließlich ist Ihnen der aktuelle Jahresregent gut gesonnen und versteht Ihre Bedürfnisse ganz genau. Das reicht aber nicht aus, wenn es darum geht, etwas Besonderes zu schaffen. Da braucht es zusätzlichen Einsatz. Anstatt sich also darauf zu verlassen, dass es irgendwer schon richten wird, sollten Sie lieber jetzt im November die Ärmel hochkrempeln und selbst aktiv werden. 

Wer sich mehr Stabilität wünscht, sollte in diesen Wochen verstärkt darauf achten, sein Erd-Element mit stärkenden Übungen und der entsprechenden Ernährung zu unterstützen.

Liebe, Familie, Freundschaft: Ein freundliches Schwein begleitet den November und kümmert sich jetzt besonders um die familiäre Harmonie. Damit diese sich entwickeln kann, ist es allerdings erst einmal nötig, dass die Ratte genug Zeit aufbringt und die Belange von Partner und Familie ernst nimmt. Gemeinsame Aktivitäten sind ein erster Schritt in die richtige Richtung. 

In der Liebe können alle Ratten schöne Stunden erleben, wenn es gelingt, den Kopf auszuschalten und sich einfach nur auf das Gefühl zu verlassen. Da ist es hilfreich, dass im Monat das Yin-Feuer gestärkt wird. 

Beruf, Finanzen: Auch wenn es jetzt noch einmal etwas anstrengender wird, ist aufgeben keine Option, verehrte Ratte! Dafür sind Sie schon viel zu weit gekommen. Nun können Sie allen Zweiflern beweisen, dass Sie zielgerichtet und konzentriert arbeiten können, wenn Sie nur ein lohnenswertes Ziel gesetzt bekommen. 

Ihre Willenskraft sollte in diesem Monat übrigens besonders gut unterstützt werden. Da wäre es vielleicht keine schlechte Idee, nun noch einmal verstärkt für die Umsetzung Ihrer Ideen zu kämpfen. An guten Argumenten sollte es Ihnen ja wirklich nicht fehlen. 

Tipp des Monats: Glauben Sie entschlossen an Ihren Erfolg! So können Sie nun die Weichen für die Zukunft stellen.