fbpx

Diese Seite verwendet Cookies um eine optimierte Darstellung zu gewährleisten.

Chinesisches Tierzeichen PferdKein anderes Tier verkörpert den Yang-Aspekt besser als das männliche Pferd. Seine Stärke und Männlichkeit macht die Anziehungskraft dieses Tierzeichen aus. Unter der freundlichen Oberfläche scheint es zu brodeln und eine gewisse Ruhelosigkeit ist recht typisch für den Pferde-Mann.

Er ist kein Mann der großen Worte und so ist sein Liebeswerben sicher nicht besonders spektakulär. Dafür ist er in der Regel von Anfang an absolut ehrlich zu seiner Partnerin und lässt sie über seine Gefühle nicht im unklaren. Wenn das männliche Pferd sich verliebt, dann richtig. Seichte Gefühle sind nicht seine Sache und seine Begeisterung für die Partnerin hält meistens lange an. Er bekennt sich mit Freuden offen zu seiner Gefährtin und ist ihr treu ergeben. Seitensprünge sind bei Pferde-Männern ausgesprochen selten. Sollte es doch einmal passieren, plagt sie das schlechte Gewissen meist so lange, bis sie ihren Fehltritt eingestehen.

Solange man ihm die Führung überlässt, füllt der Pferde-Mann seine Rolle als Ehemann, Vater und Versorger der Familie perfekt aus. Solange er beschäftigt ist, gibt es keinen Anlass für ihn, sich anderweitig umzusehen.

So gewinnt man das Herz eines Pferde-Mannes:

Männliche Pferde fühlen sich von schillernden Frauen besonders angezogen. Zeigen Sie von Anfang an Stärke und Selbstbewusstsein. Das imponiert ihm am meisten.