fbpx

Diese Seite verwendet Cookies um eine optimierte Darstellung zu gewährleisten.

WEI, die Ziege - kann zur Ruhe kommen

Endlich hat es nicht mehr jeder so eilig. Mit dem besonnenen Erd-Hund kommt nach zwei Jahren nun wieder ein Regent ans Ruder, der sich genug Zeit für die Dinge nimmt, die ihm wichtig sind. Das kommt der Ziege sicher entgegen, da sie sich generell nicht gerne hetzen lässt, sondern ihre Vorhaben erst einmal überdenken will. Das kann 2018 zwar auch dazu führen, dass Sie erkämpfte Positionen aufgeben, weil Sie einfach keine Energie oder Lust mehr haben, sich permanent für eine Sache krummzulegen. Im Großen und Ganzen sollte die beständige Erd-Kraft des Hundes Ihnen aber dabei helfen, sich innerlich und äußerlich in Ruhe neu zu sortieren. So können Sie realistisch einschätzen, welche Ihrer Projekte Ihnen wirklich wichtig sind und ganz pragmatisch eine Entscheidung treffen.

Auf der beruflichen Ebene sollte sich die Ziege davor hüten, den Weg des geringsten Widerstandes zu wählen. Es könnte Ihnen sonst passieren, dass man Sie in eine Ecke manövriert, aus der Sie sich in den kommenden Monaten nur schwer wieder befreien können.

Vertreten Sie auf jeden Fall unverhohlen Ihre Meinung und äußern Sie Ihre Zweifel sofort und ohne Beschönigung. Mit klaren Worten kann der Erd-Hund am besten umgehen. Mit subtilen Andeutungen kommt er dagegen nicht so recht klar.

In bestehenden Partnerschaften dürfte es immer dann anstrengend werden, wenn Sie Ihr Gefühlsleben mehr zum Zuge kommen lassen wollen. Das liegt daran, dass der Hund wie auch sein Vorgänger, der Hahn, sehr analytisch und verstandesbetont regiert, während die Ziege mehr auf ihr Gefühl vertraut. Da hilft nur eine offene Kommunikation, bei der Sie versuchen sollten, Ihre Emotionen im Zaun zu halten, wenn Sie sich mehr Verständnis wünschen.

Ihr Powertipp für 2018
Nehmen Sie sich immer dann zurück, wenn Ihnen eine Sache nicht so wichtig ist. Manchmal ist es besser, mit dem Strom zu schwimmen und Ihre Energie für die wirklich entscheidenden Dinge einzusetzen!