fbpx

Diese Seite verwendet Cookies um eine optimierte Darstellung zu gewährleisten.

Judith und Hannelore im Gespräch mit Daniela nach einer Woche Kur im April auf unserer Finca

Margit und Erich im Gespräch mit Daniela nach einer Woche Kur Ende Februar auf unserer Finca

Liebe Daniela, lieber Roger, liebe Luna,

seit meiner Rückkehr gibt es hier in Deutschland nur Nieselregen und es ist kühl und trübe! Wie gerne denke ich an die warme Sonne und den leichten Wind auf eurer Finca zurück ...

Schon beim herzlichen Empfang fühlte ich mich gut aufgehoben, und die totale Entschleunigung begann, als ich euer Grundstück betrat. Ein feines Plätzchen habt ihr euch dort ausgesucht! Wenn man aus der Tür des Appartments tritt, empfängt einen der tolle, unverbaute Anblick des Teide. Und nachts dann dieser grandiose Sternenhimmel!

loredana sushiIch habe 6 wundervolle und unvergessliche Tage auf der Bio-Finca von Daniela und Roger verbracht. Ich bin total erholt und mit vielen neuen Ideen/Inspirationen zurückgekommen.

Die Finca ist total schön und rustikal mit einer bombastischen Aussicht auf die Küste und hinten auf den höchsten Berg Spaniens „den Teide“. Um die Finca herum hat es unzählige Obstbäume und als Gast darf man sich nach Belieben bedienen - das fand ich klasse, es gab feine Pfirsiche, Zitronen, Aprikosen, und Vieles mehr und alles in Bio-Qualität. Daniela verarbeitet alles zu feinen Marmeladen und Früchtekompott, welche man auch kaufen kann. Die süssen verschmusten Finca-Katzen darf ich natürlich auch nicht vergessen zu erwähnen :-).

Daniela ist eine Frohnatur und Powerfrau und verfügt über ein riesiges Repertoire an tollen Rezepten, ich wurde von ihr nach den 5 Elementen bekocht und während dessen hab ich sehr viel Neues dazugelernt, wie ich mich gesund ernähren kann und zwar auf ganz einfache Weise. Es war immer ein Gaumenschmaus.

Liebe Daniela,
Wir haben die Ferien auf der Finca in Teneriffa und deine Küche sehr genossen. Vielen herzlichen Dank für deine Betreuung und deine Tipps.
Seit ich zu Hausen bin, gab es jeden morgen warmes Frühstück. Es essen alle mit!

Herzliche Grüße
Claudia Ender
 
 
Liebe Daniela,
wir sind wieder gut zu Hause angekommen und müssen uns jetzt mit der ganzen Ernährungsumstellung erst so richtig vertraut machen. Falsches Essen wird bei mir umgehend bestraft !
War gestern bei der Bioresonanz. Wir haben das Erdelement gestärkt. Meine zweite Zehe war auf der Fussplatte das erste Mal zu sehen, wir haben uns so darüber gefreut!
Ich möchte mich für ALLES bei Dir bedanken ! Ich finde, es war die BESTE Entscheidung das ich die Angst überwunden habe und in den Flieger gestiegen bin um zu Euch zu kommen !

Vielen Dank nochmal für ALLES !
Ganz liebe Grüße und ein festes Drücken
Gaby

P.S.: Würde gerne wieder auf Eurer Finca sein, da war mein Kopf so klar!

 

RobertRenateLiebe Daniela, lieber Roger,

herzlichen Dank für Eure Gastfreundschaft. Das Appartement auf Eurer Finca hat uns sehr gut gefallen. Wir haben bei Euch eine sehr schöne Woche verlebt und uns wunderbar erholt. Wieder zurück vermissen wir außer dem schönen Wetter die tolle Aussicht. Wir überlegen jetzt schon, wann wir das nächste Mal zu Euch kommen können.

Liebe Grüße und einen schönen Jahreswechsel wünschen Euch

Renate und Robert aus Leverkusen

Charlotte Abt350Hallo Ihr Lieben,
bin gut zu Hause angekommen, es hat geklappt. Möchte mich auf diesem Weg nochmals herzlich für die tolle rundum Versorgung und die tolle Aufnahme bedanken.

Ich denke, das eine oder andee werde ich nun endlich mal in meinen Alltag einbauen. Es war ein schöner entspannender Aufenthalt. Gerne mal wieder .

Liebe Grüße
Charlotte Abt

sushikochkurskarinbernhardWir haben Daniela und Roger als sehr freundliche Gastgeber erlebt. Der Platz ist wunderschön, die Wohnung für 2 Personen angenehm. Im Qi Gong Kurs bei Daniela habe ich noch einige Dinge dazugelernt (auch in der Schweiz besuche ich Qi Gong Lektionen), insbesondere spezifische Übungen in Bezug auf die Elemente im persönlichen chinesischen Horoskop.

Auch der Kochkurs zum Thema Sushi hat uns sehr gefallen! Wir haben zwar seither zuhause noch kein Sushi zubereitet, aber oft die japanische Miso Suppe aus den Gemüseresten zubereitet, lecker, besonders an den kalten Tagen, welche uns der April hier bescherte...

Wir wünschen Euch alles Liebe
Karin & Bernhard

Anita und Christof350Liebe Daniela, liebe Luna, lieber Roger
Eigentlich war es ein spontaner Entschluss, nicht nach Berlin zu reisen, sondern das Apartment auf eurer Finca zu mieten. Wir sind, mal abgesehen davon, dass wir auf ein wenig Wärme gehofft hatten, ohne Erwartungen und vor allem ohne Programm angereist. Und weil wir den Tag so gemütlich wie möglich beginnen wollten, liessen wir uns von dir, Daniela, das Frühstück zubereiten. Wie wahrscheinlich die meisten eurer Gäste haben auch wir das 5-Elemente-Frühstück gewählt. Neben dem feinen Frühstück gab es sehr angenehme Gespräche und Tipps obendrauf. Ihr habt uns das Wohlfühlen sehr leicht gemacht. Über Eurem Eingang könnte folgender Spruch geschrieben stehen: „Komm als Fremder, geh als Freund.“

Da wir aufgrund unserer Liebe zu Taijiquan auch an einem gesunden Lebensstil interessiert sind, aber in Sachen Ernährung grosse Wissenslücken aufweisen, nutzten wir die Gelegenheit, uns von Profis beraten zu lassen. Wir waren erstaunt, wie viel Wahres Ihr anhand unserer Geburtsdaten über uns sagen konntet. Ihr gehört definitiv nicht zu denjenigen, die mal eben einen Kurs besucht haben und sich berufen fühlen, ihr Halbwissen an die Menschheit weiterzugeben.
Nun sind wir also zurück und haben mit der Umstellung unserer Ernährung begonnen. Schon nach vierzehn Tagen können wir drei Dinge feststellen: 1. Es ist gar nicht so schwer wie wir dachten. 2. Der Bauch wird schon kleiner. 3. Die Gallenschmerzen sind weg (Juhui).

Und was haben wir noch sehr genossen? Den Umstand, gleich vom Haus aus in einer so schönen Umgebung laufen zu können und dass wir mit dem Auto sehr schnell überall waren. Aber das Allerbeste für uns war diese wunderbare Ruhe. Diese Energie, die uns vom einen auf den anderen Moment runterfahren liess.
Ach, wie waren wir froh, nicht in einem dieser zubetonierten Orte wohnen zu müssen.

Wir danken Euch für Eure Offenheit und den Einblick, den Ihr uns gewährt habt. Wir haben viel aus dieser Woche mitgenommen.
Christof und Anita

Die Belegung von unserem Gästeappartement entnehmen Sie bitte dem Kalender.

  • Pink  = Appartement Finca ist belegt

Der Kalender dient zur Orientierung und ist in der Regel tagesaktuell. Trotzdem sollten Sie Ihren Wunschtermin bei uns erfragen um sicher zu stellen, dass der Zeitraum tatsächlich frei ist.

Wir freuen uns auf einen Anruf oder eine Mail.

  • DE : +49 (0) 6405 2021515
  • ES: +34 650830506