Diese Seite verwendet Cookies um eine optimierte Darstellung zu gewährleisten.


Willkommen auf unserer Webseite

Die 5 Elemente Philosophie umspannt alle Lebensbereiche und gibt uns die Möglichkeit, unseren Weg zu finden. Sei es bei der Ernährung, Gesundheit, Wohnungs-, Arbeits- oder Partnersuche - das Wissen um die eigene Konstellation kann dabei helfen, den Weg im Dschungel der Möglichkeiten besser zu erkennen.

So hat uns der Wunsch unser Leben
entspannter zu gestalten und mit Inhalten
zu füllen, die uns wichtig sind, vor vielen
Jahren nach Teneriffa geführt, wo wir unser
kleines Paradies geschaffen haben, das wir
gerne mit unseren Gästen teilen.

Tauchen Sie ein in unsere Welt und
vielleicht lernen wir uns irgendwann
persönlich kennen!

Daniela Herzberg und Roger Keller



Aktuelles

TCM die wirklich hilft Ethno Health Apotheke
- Gesundheit optimieren
- Selbstheilungskräfte anregen
- Lebenskraft stärken
Mit den wirksamsten Rezepturen aus der Natur!
Mehr Infos
Tipps zum Ausgleich des Holz-Elements Ballast abwerfen und entgiften
Mit dem beginnenden Frühling kommt aus Sicht der Fünf Elemente Lehre das Holzelement in seine Kraft. Allerortens fängt es an zu grünen und zu sprießen, die Temperaturen werden deutlich angenehmer und wir freuen uns darauf, wieder aktiver zu werden und mehr aus unseren warmen Behausungen in die Natur zu kommen.
Mehr Infos
Über 20% sparen E-Kochbuch Pakete
Ihr habt so viele Rezeptbücher – welches soll ich denn nun nehmen? Diese Frage wird häufig gestellt. Deshalb haben wir für den Einstieg zwei Ebook Pakete geschnürt, das von Frühstücksrezepten über Vor- und Hauptspeisen bis zu Desserts die gesamte Palette abdeckt.
Mehr Infos

griessbrei

Zutaten für 1 Portion:

  • 4 Esslöffel Getreidegrieß (Dinkel, Kamut, Emmer oder Einkorn)
  • 2 Esslöffel Trockenfrüchte z. B. Rosinen oder Nüsse
  • 1 Teelöffel Mandelmus
  • 1 Messerspitze Ingwerpulver
  • ¼ Teelöffel Zimt
  • 1 Messerspitze gemahlener Kardamom
  • 250 ml Hafer-Vanille- oder Reismilch
  • 1 Prise Salz
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • ½ Teelöffel gemahlene Chiasamen

Getreidemilch in einem Topf erhitzen. Grieß unter ständigem Rühren einrieseln lassen. Dann restliche Zutaten bis auf die Trockenfrüchte dazu geben und alles kurz aufkochen lassen. Danach bei niedriger Hitze etwa 5 Minuten quellen lassen (hängt ein bisschen von der Grießsorte ab...). Vor dem Servieren Mandelmus unterheben und mit Trockenfrüchten bestreuen.

Thermik: warm
Vegan

Tipp: Auch bei diesem Frühstücksgericht lassen sich durch Variation Holz, Feuer oder Wasser stärken:
Holz: Anstatt der Trockenfrüchte 2 Esslöffel frische Beerenfrüchte wie Heidel- oder Brombeeren mit Milch und Grieß erhitzen.
Feuer: Anstatt Kardamom ½ Teelöffel Kakaopulver dazugeben und zum Abschluss mit Mohn bestreuen.
Wasser: Trockenfrüchte weglassen, Reismilch verwenden und einen salzigen Brei mit 1 Teelöffel Gomasio zubereiten.