fbpx

Diese Seite verwendet Cookies um eine optimierte Darstellung zu gewährleisten.

Grundtendenz des Monats:
Das Jahr des Büffels ist in der Chinesischen Astrologie eines der günstigsten für das Schwein. Nun können Sie nicht nur Ihr persönliches Glück finden, sondern sich auch auf allen anderen Ebenen weiterentwickeln. Dafür braucht es allerdings eine gute Portion Schwung und das sichere Gefühl, dass Sie alles schaffen können, was Sie sich vornehmen. 

Mit dem charismatischen Wasser-Drachen lässt es sich besonders gut in allen öffentlichen Bereichen punkten. Zeigen Sie sich also jetzt selbstbewusst der Welt! Sie müssen sich dafür gar nicht verstellen, sondern einfach nur offen und ehrlich Ihre Motivation teilen. 

Liebe, Familie, Freundschaft: Vielleicht hat Ihr Partner einfach nicht so ein Mitteilungsbedürfnis wie Sie selbst, liebes Schwein. Das muss aber nicht bedeuten, dass er Ihnen bewusst Dinge verheimlicht. Bohren Sie also bitte nicht zu sehr nach, sondern lassen Sie Ihrer besseren Hälfte ihre Freiräume. 

Als „Mutter der Kompanie“ ist das Schwein in der Familie und im Freundeskreis oft für alles zuständig. So lange Sie das nicht zu sehr anstrengt und Ihnen Freude bereitet, ist das überhaupt kein Problem. Wenn Ihnen das Ganze nun aber zu viel wird, ist es wirklich keine Schande, das zuzugeben und die eigenen Ressourcen ein wenig mehr zu schonen. 

Beruf, Finanzen: Mit dem Büffel als Jahresherrscher ist der sichere Weg immer erst einmal die erste Wahl. Der Drache mag dem Schwein jedoch in diesen Wochen etwas anderes ins Ohr flüstern... Letztendlich ist es allein Ihre Entscheidung, ob Sie sich nun ein bisschen mehr aus der Deckung wagen. 

Der Wasser-Drache gilt in der Chinesischen Astrologie als ein Vorbote für Wohlstand und Reichtum. Inwieweit sich das auf die Finanzen des Schweins auswirkt bleibt jetzt abzuwarten. Die Vorzeichen stehen aber durchaus günstig. 

Tipp des Monats: Nehmen Sie nun an, was das Universum Ihnen bietet und genießen Sie es!