fbpx

Diese Seite verwendet Cookies um eine optimierte Darstellung zu gewährleisten.

Grundtendenz des Monats:
Ziege und Schwein sind generell ein gutes Team und verstehen sich auf das Beste. Das sollte sich jetzt an vielen verschiedenen Stellen bemerkbar machen. Vor allem teilt man das Bedürfnis, Menschen zu unterstützen, die es nicht so gut angetroffen haben. Wer sich also im Juli verstärkt auf der sozialen Ebene engagieren will, gewinnt daraus eine tiefe Befriedigung. Mal ganz abgesehen von dem positiven Eindruck, den Sie in Ihrem Umfeld hinterlassen.

Wem es bislang ein wenig an der nötigen Disziplin gemangelt hat, um auch bei unangenehmen Aufgaben bis zum Ende durchzuhalten, der bekommt in diesem Monat sicher Hilfe.

Liebe, Familie, Freundschaft: Sie dürfen Ihre Erscheinung nun ruhig ein wenig mehr auf Ihre Umgebung wirken lassen. Mit einem gesunden Selbstbewusstsein finden Sie deutlich leichter einen Menschen, der zu Ihnen passt. Zumal Sie sich mit Ihrem freundlichen Wesen wirklich nicht verstecken müssen!

Nimmt die Familie in diesen Wochen mehr von Ihrer Zeit in Anspruch als sonst, liegt das vielleicht auch daran, dass Sie sich zu viele Sorgen machen. Sie können Ihren Lieben nicht jeden Rückschlag ersparen. Aber Sie können signalisieren, dass Sie immer da sind, wenn eine starke Schulter gebraucht wird.

Beruf, Finanzen: Was Sie als einfache freundliche Geste empfunden haben, wird nun vielleicht als eine Einladung verstanden, die Sie gar nicht ausgesprochen haben. Da hilft nur ein klärendes Gespräch, in dem Sie klar und deutlich sagen, was Sie wollen.

Auch in diesem Monat ist es enorm wichtig, sich neuen Kontakten gegenüber aufgeschlossen zu zeigen. Es mag sich Ihnen im Augenblick zwar noch nicht erschließen, in wieweit Ihnen das von Nutzen sein kann. Langfristig ergeben sich aber sicher eine Menge Vorteile, die Sie beruflich ein gutes Stück weiterbringen können.

Tipp des Monats: Sie können sich nicht um jeden kümmern! Lernen Sie deshalb beizeiten, nein zu sagen!