fbpx

Diese Seite verwendet Cookies um eine optimierte Darstellung zu gewährleisten.

Grundtendenz des Monats:
So mancher Affe möchte seinen Alltag nun wieder deutlich spontaner gestalten. Gerade im April spricht wenig dagegen, wenn Sie mehr Außergewöhnliches wagen. Schließlich begleitet Sie nun ein charismatischer Drache, der Ihre Fantasie beflügelt. So lange Sie niemanden mit Ihren Aktionen auf die Füße treten, dürfen Sie sich getrost austoben!

Ein starkes Erd-Element begleitet den Affen in diesem Monat. Da darf er zu treffende Entscheidungen ruhig pragmatisch hinterfragen. Vor allem, wenn am Ende Sie derjenige sind, der die Sache ausführen soll, ist blindes Vertrauen nun eher fehl am Platze.

Liebe, Familie, Freundschaft: Offenheit in der Partnerschaft ist im Jahr des Schweins auch für den Affen unverzichtbar. Allerdings sollten Sie sich schon überlegen, wie Sie Ihre Worte verpacken. Schließlich möchten Sie doch niemanden verletzen, oder? Bei aller Ehrlichkeit sollte es vor allem darum gehen, dass man zu einem besseren Verständnis zueinander findet.

Sie mögen im Familienkreis zuweilen die Tendenz haben, andere zu verteidigen, obwohl Sie diese gar nicht darum gebeten haben. In diesen Wochen wäre es jedoch sicher besser, wenn Sie sich einfach raushalten. Ihre Lieben können nämlich ganz gut für sich selbst einstehen.

Beruf, Finanzen: Drache und Affe sind immer dann eine hervorragende Kombination, wenn es um kreative Aktionen geht. Das liegt daran, dass Sie mit dem einzigen Fabelwesen im Chinesischen Tierkreis einen hervorragenden Fürsprecher haben, der Ihre originellen Arbeiten mit Freude der Öffentlichkeit präsentiert. Sollten also noch ein paar neue Ideen in Ihrer Schublade liegen, wäre nun sicher kein schlechter Zeitpunkt, diese vorzustellen.

Drache und Schwein sind dem Luxus nicht abgeneigt. Da sollte es der Affe jetzt lieber nicht mit seinen Ausgaben übertreiben.

Tipp des Monats: Ein ehrliches Auftreten bringt nun die erwünschte Anerkennung. Es ist gar nicht nötig, sich zu verstellen!