fbpx

Diese Seite verwendet Cookies um eine optimierte Darstellung zu gewährleisten.

Grundtendenz des Monats:
Der Mai ist traditionell der Monat im Chinesischen Horoskop, wo eine Schlange uns dazu anhalten möchte, doch etwas genauer hinzuschauen. Das gilt natürlich auch für das Pferd, das manchmal dazu neigt, sich zu vorschnell eine Meinung zu bilden. Das Schwein tritt seinen Untertanen vorurteilsfrei entgegen und akzeptiert ohne Probleme deren Individualität. Bevor Sie sich also ein Urteil bilden, sollten Sie sich nun erst einmal Zeit nehmen, die Situation voll und ganz zu erfassen.

Die innere Zufriedenheit dürfte in diesen Wochen ein zentrales Thema für das Pferd sein. Sind Sie mit der aktuellen Situation im Reinen oder brauchen Sie dringend eine Veränderung?

Liebe, Familie, Freundschaft: Schlange und Schwein mögen sich nicht immer ganz einig sein, wenn es um das emotionale Wachstum geht. Das bekommt so manches Pferd nun vielleicht zu spüren. Wenn Sie nicht so recht wissen, wie Sie sich nun verhalten sollen, dürfen Sie das Ihrem Partner gegenüber ruhig zugeben.

Es ist so wichtig, dass auch im Alltag der Spaß nicht zu kurz kommt, liebes Pferd! Vor allem lästige Arbeiten gehen allen Beteiligten so viel leichter von der Hand mit einem Lächeln auf den Lippen. Es liegt an Ihnen, die Stimmung bei Partner und Nachwuchs so zu heben, dass man sich gegenseitig mit Begeisterung hilft.

Beruf, Finanzen: Mit Geheimniskrämerei lässt sich kein Vertrauen aufbauen. Das weiß das Pferd im Grunde schon lange. Aber vielleicht ist es trotzdem nicht schlecht, das auch Ihren Mitstreitern noch einmal vor Augen zu führen. Wenn man gemeinsam auf ein Ziel hinarbeitet, kann es wirklich nicht sein, dass jeder im Verborgenen sein eigenes Süppchen kocht.

Ein gewisser Wohlstand bringt immer auch mehr Verantwortung mit sich. Stellen Sie in diesem Monat auf jeden Fall sicher, dass Sie dem gerecht werden.

Tipp des Monats: Mit Ihrer Begeisterung können Sie nun auch andere dazu motivieren, Gutes zu tun.