Diese Seite verwendet Cookies um eine optimierte Darstellung zu gewährleisten.

Grundtendenz des Monats:
So langsam neigt sich das Jahr des Erd-Hundes dem Ende zu. Mit einer deutlich lebendigeren Holz-Ratte bekommt der Hase im Dezember einen Vorgeschmack auf kommende Zeiten. Wer sich zu sehr an Stabilität und Langsamkeit gewöhnt hat, wird wahrscheinlich in diesen Wochen aufgeschreckt werden.

Schließlich reagiert die Ratte auf Routine eher mit Ungeduld und würde sich sicher wünschen, dass der Hase nun ein wenig mehr in Bewegung kommt. Dem müssen Sie aber nicht unbedingt Folge leisten, lieber Hase. Wer sich mit der bedächtigen Art des Hundes wohl fühlt, darf die Dinge zum Ende des Kalenderjahres ruhig noch einmal etwas langsamer angehen lassen.

Liebe, Familie, Freundschaft: Vielleicht hat es in den vergangenen Monaten in Ihrer Beziehung ein wenig an Kommunikation gemangelt. Sollte das der Fall sein, wäre es gut, Ihre Gefühle nicht länger für sich zu behalten, sondern nun offen auszusprechen. Bestehen Sie darauf, dass sich auch Ihr Partner mehr öffnet. Ehrliche Gespräche sind die Basis jeder guten Beziehung.

Lassen Sie sich nun auf keinen Fall aus der Ruhe bringen, wenn man Sie mit kleinlichen Anliegen belagert. Mit derart unwichtigen Dingen müssen Sie sich nicht belasten – und das sollten Sie Freunden und Familie auch klar sagen.

Beruf, Finanzen: Je neutraler Sie eine Situation nun einschätzen können, desto besser ist das für Sie. Belasten Sie sich deshalb nicht mit internen Querelen, die Sie im Grunde gar nichts angehen. Viel ratsamer ist es, wenn Sie sich auf die eigenen Projekte konzentrieren und Ihre eigenen Ideen so weit wie möglich integrieren.

Man mag vom Hasen nicht unbedingt Führungsqualitäten erwarten. Trotzdem sollten Sie in der Lage sein, die Richtung anzugeben, wenn das die Situation erfordert. Lassen Sie sich auf keinen Fall verunsichern! Setzen Sie Ihren Charme ein, dann wird man Ihnen sicher folgen.

Tipp des Monats: Wenn Sie sich in Ihrer aktuellen Situation wohl fühlen, gibt es keinen Grund, etwas Neues zu probieren!