fbpx

Diese Seite verwendet Cookies um eine optimierte Darstellung zu gewährleisten.

Grundtendenz des Monats: 
Mit der nötigen Entschlossenheit lassen sich nun ein paar Dinge zum Abschluss bringen. Dafür sorgt der Erd-Büffel, der Ihnen im Januar zur Seite steht. Gemeinsam mit der Ratte unterstützt er nun all diejenigen Hasen, die wirklich wissen, was sie wollen. Wenn Ihnen das jetzt immer noch nicht klar ist, dürfen Sie auch nicht mit tollen Ergebnissen rechnen. 

Zum Ende der Regentschaft der Metall-Ratte mögen sich manche Hasen fragen, was sie aus den vergangenen zwölf Monaten mitnehmen konnten. Neben vielen kreativen Impulsen dürfte die Ratte Sie vor allem gelehrt haben, dass man laut und deutlich für seine Wünsche eintreten sollte. 

Liebe, Familie, Freundschaft: Der beständige Büffel gibt Ihnen im Januar schon einmal einen Vorgeschmack auf die kommenden Monate, denn er übernimmt ab nächsten Monat die Jahresherrschaft. Das bedeutet sicher weniger Aufregung im Privatleben schließlich liebt er es, wenn alles seinen geregelten Gang geht. 

In der Liebe geht es nun weniger darum, neue Herzen zu erobern. Vielmehr wünscht man sich, dass bestehende Bande gefestigt werden und allerorten respektvoll miteinander umgegangen wird. Das dürfte dem harmoniebedürftigen Hasen mehr als Recht sein. 

Beruf, Finanzen: Ratte und Büffel sind vor allem auf der beruflichen Ebene eine schlagkräftige Verbindung. Das mag so mancher Hase nun noch einmal nutzen wollen, indem er versucht, jetzt endgültig das gesetzte Ziel zu erreichen. Es besteht nun eine sehr gute Möglichkeit, dass das gelingt! 

Falls es doch nicht ganz hinkommt, müssen Sie sich auch nicht grämen. Schließlich ist der kommende Regent ein Meister darin, Dinge zu Ende zu bringen. Von dieser Seite bekommen Sie weiterhin tatkräftige Unterstützung. 

Tipp des Monats: Es kommt, wie es kommen muss! Lehnen Sie sich zurück und freuen Sie sich auf mehr Stabilität und Sicherheit in allen Bereichen.