Diese Seite verwendet Cookies um eine optimierte Darstellung zu gewährleisten.

Grundtendenz des Monats:
Mit dem aktiven Metall-Affen kommt für den Büffel wieder mehr Bewegung ins Spiel. Nach den beiden letzten eher ruhigen Monaten dürfte es Sie sicher freuen, wenn endlich wieder mehr Aktivität gefragt ist. Machen Sie sich aber lieber nicht allzu viele Hoffnungen, dass dadurch auch die allgemeine Produktivität steigt. Der Affe ist bekannt dafür, dass er viel Staub aufwirbelt – wirklich effektiv muss das aber nicht sein.

Trotzdem kann Sie die nun herrschende Energie vielleicht dazu motivieren, Ihr Leben stärker selbst zu gestalten. Mehr agieren als reagieren könnte jetzt das Motto lauten, auch wenn am Ende das Ergebnis vielleicht nicht hundertprozentig Ihren Vorstellungen entspricht.

Liebe, Familie, Freundschaft: Viel Yang-Metall hat der Affe im August im Gepäck. Das kann für den Büffel bedeuten, dass es einmal wieder an der Zeit ist, in den eigenen vier Wänden auszumisten. Trennen Sie sich konsequent von allen Dingen, die Sie seit mehr als einem Jahr nicht mehr angefasst haben.

Gibt es auch im Bereich der persönlichen Beziehungen Aufräumbedarf, lieber Büffel? Dann sollten Sie sich nun nicht scheuen, auch diese Baustelle anzugehen. Führen Sie klärende Gespräche, aber versuchen Sie dabei, möglichst sachlich zu bleiben. Sicher findet sich eine Lösung, die alle Seiten zufrieden stellt.

Beruf, Finanzen: Der August ist sicher ein günstiger Monat für Ihre geschäftlichen Belange, denn endlich werden wieder Entscheidungen getroffen. Mit seiner besonnenen Art kann der Büffel dafür sorgen, dass sich diese positiv auf sein berufliches Fortkommen auswirken. Das mag nicht gleich spürbar sein, wird sich aber spätestens im nächsten Jahr bemerkbar machen.

Der aufmüpfige Affe macht es Ihnen zurzeit nicht immer leicht, sich im Umgang mit Kollegen und Vorgesetzten geduldig zu zeigen. Trotzdem sollten Sie sich nun nicht provozieren lassen.

Tipp des Monats: Mehr Struktur und Ordnung sorgen dafür, dass Sie selbstbewusst Ihre Fähigkeiten präsentieren können!