5 Elemente Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.

Nachrichten - schnittig

Seiten: [1] 2
1
TCM / TUINA PRaktiker in Oberösterreich
« am: 13. Oktober 2012, 14:01:08 »
anbei der Link und die Adresse

http://www.tuina.com/

Tuina Praxis

Mag. Albert Sprung
Lederau 114
4655 Vorchdorf
Tel.: 07586 20629
eMail: office(at)tuina.com
Web: www.tuina.com

2
Typische Frauenleiden / Re: SChilddrüsenüberfunkion nach Geburt
« am: 18. Oktober 2011, 11:35:12 »
ah ok  ;) in der schwangerschaft gabs ja keinen sekt für mich  ;D ;D

danke für den tipp, ernähre mich  gerade eher so. kann gewisse sachen momentan gar nicht essen und trinken.

3
Typische Frauenleiden / SChilddrüsenüberfunkion nach Geburt
« am: 05. Oktober 2011, 11:04:57 »
so wiedermal was neues.....habe jetzt eine sdüberfunktion bekommen. vermutlich hat es die schwangerschaft ausgelöst.

hat wer ein rezept? muss ja herz und leber kühlen und das yin wieder auffüllen.

vermutlich ist die geschichte sowieso wieder psychisch...hatte a auch schon den morbus chron....ist aber mitlerweile schon 11 jahre aus.

4
5 Elemente Ernährung / Re: Tees für "BABY"
« am: 22. August 2011, 14:55:45 »
sie hatte neurodermitis.
jetzt hat sie allerdings immer leichten mundgeruch nach dem schlafen
ihre zunge ist leicht rot und ab und zu kommt sie mir fast ein bißchen lila vor.

5
5 Elemente Ernährung / Tees für "BABY"
« am: 10. August 2011, 10:03:57 »
Weiß wer welche Tees für Baby (11 Monate) geeignet sind?

Sollen hitze und nässe eleminieren.......hab jetzt ab und zu Maisbarttee gegeben.
Finde aber keine Informationen darüber ob der auch gegeignet ist für Babys....ist ja doch entwässernd auch.

6
5 Elemente Ernährung / Re: Babykost
« am: 07. August 2011, 19:17:53 »
so meld mich auch wiedermal  :)

bei uns ist die ND jetzt schon einige zeit weg. die abheilung ging von oben nach unten (gesicht war als erstes rein...usw).
sie hatte dann eigentlich nur mehr rote punkte........die kamen und waren wieder weg nach 1-2 tagen.

seit ca 3 wochen ist die haut rein, einige trockene stellen hat sie noch.

leider mag sie mir kein obst wenn es gekocht ist......aber ich denke im sommer gehts ja roh auch.

7
5 Elemente Ernährung / Antw:Babykost
« am: 28. Mai 2011, 10:33:18 »
so die haut meiner maus wird schön langsam besser.....
soll aber auf kartotten und pastinaken verzichten...

naja jetzt stellt sich die frage was ich ihr immer geben soll....
kartoffel mag sie sehr gerne....aber die soll man ja auch nicht ständig geben.
außerdem soll ich hitze ausleiten aber die nahrungsmittel sind dann wieder abkühlen ??? ???
sie bekommt jetzt meist vollkornreis, hirse und schon diverse obst und gemüse sorten (birne, apfel, brokkoli, zucchini, kartoffel)

gibt es irgendwo eine liste mit obst und gemüse ab wievielten monat?
mit dem gemüse was ich jetzt gebe bin ich nicht wirklich zufrieden

8
5 Elemente Ernährung / Antw:Babykost
« am: 01. Mai 2011, 19:03:40 »
creme sie momentan so gut wie gar nicht ein. mir kommt vor das passt alles nicht.

die haut ist zwar trocken aber wenn  ich sie eincreme (aloe, mandel und pflegecreme) wird die haut wieder rot.
es ist ziemlich komisch.....einmal ist im gesicht ganz weg dann 1 std später hat sie wieder ausschlag und 2std später ist síe wieder schön im gesicht.

am körper ist der ausschlag leider ständig bzw schuppt sie dort ja ab.
außer in den 4 beugen da hat sie die schöne haut.

9
5 Elemente Ernährung / Antw:Babykost
« am: 26. April 2011, 10:00:18 »
also meine bekommt ziegenmilch mit reissuppe halb/halb.

habe auch das  pulver von der firma holle zuhause falls ich wegfahre ist es praktischer.

6-9 flaschen ist nicht schlecht  ;D ;D!

habe jetzt den abendbrei durch hirse milchbrei ersetzt (natürlich mit ziegenmilch)!

wir sind ja jetzt auch drauf gekommen das es mit dem abstillen (hatte ja nie wirklich viel muttermilch aber sie nuckelte noch an der brust bis 5 monate) zu tun hat.
kenne auch einige muttis bei denen das genau so ist. ich hoffe nun das ich die neurodermitis oder was auch immer es ist anbringe.

eincremen tu ich sie jetzt fast nicht mehr.......ab un zu mal mit ultrabas ultrasicc......die haut soll sich selber wieder erholen.
im gesicht ist schon so gut wie weg und der bauch wird auch teilweise wieder glatt.
so typisch wie neurodermitis sieht es eh nicht aus sie hat halt extrem trockene abschuppende haut. im lungenbereich wat es leicht nässend.

werde weiter berichten wenns weg ist  :) :)


10
5 Elemente Ernährung / Antw:Babykost
« am: 18. April 2011, 14:48:40 »
so noch eine frage....

hab ja jetzt nur ziegenmilch.

aber irgendwie wird sie mir nicht satt.

es gibt un 5-6 uhr eine flasche
um 9 uhr eine flasche
mittag brei (gemüse mit reis ev butter) und dann eine flasche
um 3 uhr brei (obst mit reis ev mandelmuss) und dann eine flasche.
ca 17.15 flasche
und um 19.30 die letzte flasche.

möchte jetzt um 17.15 auch nochmals brei geben und dann noch eine flasche.

ich denke hirse ist jetzt schon ok für sie.
wieviel mandelmuss kann man einen 6 monate alten baby geben am tag?
was gibts sonst noch was  sättigt?
das ständige essn und trinken ist ja auch nicht gerade optimal.


11
5 Elemente Ernährung / Antw:Babykost
« am: 15. April 2011, 15:18:00 »
war heut wieder beim kia......jetzt hat sich doch eher neurodermitis.... zuerst sagt sie neurodermitis ist es sicher nicht und dann 4 wochen später doch  ??? ???

ist eigentlich komisch....sie ist nicht geimpft ich habe schon lange kein amalgan mehr drinnen (auch ausgeleitet)......und habe sehr wenig milchprodukte während der schwangerschaft gegessn.

ernährungsmäßig hat sie bist jetzt pre, ziegenmilch, reis, karotten, pastinken, kartoffeln, apfel und birne erhalten.

es wurde mir cortison verschrieben was ich aber sicher nicht nehme...die juckt es ja nicht......ist zwar trocken und rauh und hat teilweise rote punkte.
hat wer vielleicht tipps?
und zwecks eincremen? zuviel ist ja auch nicht ideal denke ich mir die haut kann ja selber dann nicht mehr nachfetten

12
5 Elemente Ernährung / Antw:Babykost
« am: 07. April 2011, 14:52:32 »
War in der APotheke und der hat ein 97,7% da...aber er wußte nicht obs ich das für sie benutzen kann da auch alkohol drinnen ist  ??? ???

der ausschlag ist noch immer da......eigentlich müßte er jetzt weg gehen....
jetzt wars 2 tage besser und heute ist er wieder vermehrt im gesicht und sie schuppt auch total ab.

kann ich das aloe vera gel dann auch im gesicht nehmen?

14
ich kenne einige personen die die oben genannte reinigung gemacht haben.

es kommen teilweise riesensteine raus........also ich glaub das auchb nicht das das gallensteine sein können. müßte ja mörderschmerzen bereiten solche dinger über die galle auszuscheiden......
könnte mir vorstellen dass das ablagerungen vom darm sind...

15
5 Elemente Ernährung / Antw:Babykost
« am: 28. März 2011, 17:29:42 »
@goldi.....ok

also heut is der ausschlag schon viel weniger und jucken tut er scheinbar auch nicht.

hab jetzt nochmals alles ausgetestet und sie reagiert auf nichts allergisch.....
heute bin ich schon eher zuversichtlicher das es wirklich eine virusgeschichte war.

auch toll, wenn man nicht merkt dass das baby einen virus hat....welchen wissen ja die ärzte auch nicht. und mir ist nichts aufgefallen.....

Seiten: [1] 2