5 Elemente Forum

5 Elemente Ernährung => 5 Elemente Ernährung => Thema gestartet von: Ryanah am 20. Mai 2019, 22:03:28

Titel: Sodbrennen in der Schwangerschaft - Was hilft?
Beitrag von: Ryanah am 20. Mai 2019, 22:03:28
Hallo,

ich bin nun im 8 Monat der Schwangerschaft. Auch wenn ich sonst keine Probleme habe, und die SS wirklich nicht besser laufen könnte, habe ich zunehmend mit Sodbrennen zu tun. Es ist recht egal was ich esse, es scheint an der Menge zu liegen. Ich kann nur winzig kleine Portionen essen, weil ich sonst Sodbrennen bekomme. Auf https://www.sodbrennenhausmittel-info.de/ steht, dass Heilerde helfen könnte. Kann man das in der SS nehmen? Ich würde nämlich gerne wieder normale Portionen essen können. Das ist wirklich sehr unschön, weil ich wirklich hungrig bin... und das leider den ganzen Tag über. Ich kann mich einfach nicht satt essen, wobei es wirklich keine riesigen Portionen sind. Es wäre toll wenn mir da jemand weiterhelfen könnt.

LG
Titel: Re: Sodbrennen in der Schwangerschaft - Was hilft?
Beitrag von: Daniela Herzberg am 24. Mai 2019, 19:11:45
Liebe Ryanah,
Sodbrennen in der Schwangerschaft ist nicht ungewöhnlich - schließlich nimmt Dein Kind ziemlich viel Platz im Bauch ein, so dass schnell Druck auf den Magen entsteht, was begünstigt, dass die Magensäure nach oben steigt. Generell ist es gerade in den letzten Wochen angesagt, lieber viele kleine Portionen zu essen, anstatt wenige große...
Heilerde kannst Du aber ruhig ohne Probleme nehmen... genauso wie Sango Koralle. Beides puffert die Säure im Magen auf natürliche Weise... die Sango versorgt darüber hinaus Mutter und Kind mit wertvollem bioverfügbaren Calcium und Magnesium.

Wünsche Dir alles Gute!
Daniela

https://5-elemente.org/de/nahrungsmittel/product/112-sango-koralle.html