5 Elemente Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Yang Rezept für die Frierkatzen unter uns  (Gelesen 1670 mal)

Emma

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 10
    • Profil anzeigen
Yang Rezept für die Frierkatzen unter uns
« am: 03. November 2016, 15:30:01 »

Werbung

Huhu, hier sind ja einige tolle Rezepte im Forum. Da läuft mir richtig das Wasser im Munde zusammen.
Gerade wird es ja wieder richtig kalt und ich zähle zu denen, die ständig frieren. Deshalb ist es jetzt besonders wichtig sich auf wärmende Speisen zu konzentrieren.
Ich bin auf dieses Rezept gestoßen und werde es heute Abend ausprobieren. Ich freue mich schon riesig darauf und werde euch berichten!
Gespeichert

Daniela Herzberg

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1248
    • Profil anzeigen
Re: Yang Rezept für die Frierkatzen unter uns
« Antwort #1 am: 04. November 2016, 20:08:15 »

Werbung

Hallo Emma,
Grünkohl lange gekocht ist ja auch ein typisches Wintergemüse, obwohl er aus Sicht der 5 Elemente Lehre eher erfrischend wirkt. Der Kürbis wärmt das Ganze zwar ein bisschen an, Du solltest aber auf jeden Fall wärmende Gewürze mitkochen wie zum Beispiel Kümmel oder Schwarzkümmel oder Kardamom oder Muskatnuss.
Den Speck würde ich weglassen - schlecht für die Gelenke und auch eher erfrischend.

Liebe Grüße
Daniela
Gespeichert

Emma

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 10
    • Profil anzeigen
Re: Yang Rezept für die Frierkatzen unter uns
« Antwort #2 am: 08. November 2016, 09:29:55 »

Werbung

Hallo Daniela,

lieben Dank :) Das werde ich beachten!
Gespeichert