5 Elemente Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Vorzeichen  (Gelesen 2069 mal)

Mandarin88

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Vorzeichen
« am: 30. Mai 2016, 14:30:33 »

Werbung

Hallo Roger,

ein Kellerraum in unserem Haus befindet sich im s.g. Lebensende. Darüber befindet sich die dem Haus angebaute Garage und darüber der Dachboden. Bisher fand ich dies gut gelöst, da ich Keller und Dachboden stets sauber und gut verschlossen hielt. An die entsprechenden Wände davor hängte ich Bilder mit abgrenzenden Berglandschaften auf.
Nun ist es so, dass ich den Kellerraum gerne als Arbeitsraum mit Kunden Besuch nutzen - und somit öffnen, renovieren und mich täglich darin aufhalten möchte. Die Himmelsrichtung ist der NO. Der Hauseingang ist SO 2.
Was hältst du davon? Deine Meinung ist mir sehr wichtig.

Sende dir liebe Grüsse

Mandarin 88
Gespeichert

Roger Keller

  • Administrator
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 339
    • Profil anzeigen
    • 5 Elemente
Re: Vorzeichen
« Antwort #1 am: 30. Mai 2016, 15:45:21 »

Werbung

Hallo Mandarin 88,
wenn der Raum geschäftlich benutzt wird gelten die Vorzeichen nur bedingt. Du schaffst ja einen Bereich, der mit dem Privatbereich nichts zu tun hat.
Gibt es einen separaten Eingang?
Herzliche Grüße
Roger
Gespeichert

Mandarin88

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Re: Vorzeichen
« Antwort #2 am: 03. Juni 2016, 07:57:02 »

Werbung

Hallo Roger,

vielen Dank für deine Antwort. Es gibt einen separaten Eingang. Dieser ist allerdings nur über eine recht hohe Treppe über den Garten zu erreichen. Aus Sicherheitsgründen müsste dann auch ein Geländer angebracht werden, was bei den vielen Treppenstufen  sicher teuer würde. Nichts desto trotz würde ich lieber diesen Weg wählen, wenn es angebracht ist. Denkst du, mit separatem Eingang und die Tatsache, dass es geschäftliche Räume wären, kann das Vorzeichen Lebensende komplett ausgeblendet werden?
Was würdeSt du in diesem Fall tun?

Herzliche Grüsse

Marina 
Gespeichert

Roger Keller

  • Administrator
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 339
    • Profil anzeigen
    • 5 Elemente
Re: Vorzeichen
« Antwort #3 am: 03. Juni 2016, 09:17:50 »

Werbung

Hallo Marina,
die Vorzeichen sind nicht so relevant, wenn es um Geschäftsräume geht - es sei denn, Du machst etwas für Menschen wie beispielsweise Massagen, Heilpraktiker, Arzt etc...

Ohne es gesehen zu haben, ist es schwer zu sagen, ob es mit dem Außenzugang Sinn macht. Poste doch mal ein paar Bilder.
Liebe Grüße
Roger
Gespeichert

Emma

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 10
    • Profil anzeigen
Re: Vorzeichen
« Antwort #4 am: 15. November 2016, 14:40:29 »

Werbung

Ich denke auch, dass es abhängig davon ist was genau du dort praktizieren wirst :)
Gespeichert

Petteri

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Re: Vorzeichen
« Antwort #5 am: 01. Juni 2017, 09:44:59 »

Werbung

Das finde ich spannend! Ich habe gerade erst angefangen, mich mit dem Thema zu beschäftigen und hätte eigentlich auch gedacht, dass das Vorzeichen in dem Zusammenhang sehr relevant ist. Aber stimmt, jetzt, wo ich darüber nachdenke, ist das wahrscheinlich eher für heilerische Berufe sehr wichtig.

Liebe Grüße
Peter
Gespeichert