5 Elemente Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Spiegel  (Gelesen 1609 mal)

anamh

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Spiegel
« am: 11. August 2015, 14:24:08 »

Werbung

Das Platzieren eines Spiegels kann sich ja durchaus zu einer diffizilen Angelegenheit entwickeln. Folgende Ausgangslage: Sehr rechteckiges, zwei stöckiges Reihenhaus; Treppenhaus zwischen den beiden Zimmern, die sich  jeweils auf den beiden Stirnseiten befinde; gegenüber dem Treppenhaus liegt das Bad; wobei die Badezimmertür aber nur z.T. gegenüber dem Treppenauf- bzw. –abgang liegt. Allerdings ragt des Nachbar Treppenhaus etwas in den Flur (und in ein Zimmer) und umgekehrt.
Die Frage ist nun, kann man an der Wand (Rückwand des Nachbar Treppenhauses) und zu einem Teil gegenüber dem Eingang zum Bad einen Spiegel anbringen. Richtung ist im übrigen NW und Fliegende Sterne sind 1BS, 5 BS und 4 WS.
Die Mitte des Hauses liegt ziemlich genau auf der Türschwelle zum Bad. Die andere Möglichkeit wäre links neben der Badzimmertür (Draufschau); Fliegende Sterne: 9,6,3. Rechts wäre sicher weniger optimal, da direkt gegenüber der Treppenbereich liegt. Könnte diese Platzierung vielleicht sogar helfen das Chi in die beiden Räume zu lenken?
Beste Grüße
Peter
 
Gespeichert

Roger Keller

  • Administrator
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 339
    • Profil anzeigen
    • 5 Elemente
Re: Spiegel
« Antwort #1 am: 11. August 2015, 14:36:16 »

Werbung

Hallo Peter,
Spiegel haben eine öffnende Wirkung. Es entsteht ein virtueller Raum, der aber von unseren Sinnen durchaus als real wahrgenommen werden kann.

Beispiel: Wenn Du einen Spiegel gegenüber der Eingangstür aufhängst, so dass man sich spiegelt wenn man zur Tür reinkommt, kann das für Verwirrung sorgen. Jemand der die Situation nicht kennt erschreckt sich möglicherweise vor seinem eigenen Spiegelbild.

Deshalb sollte man in diesen Bereichen darauf achten den Spiegel so zu plazieren, dass er keine 'Aufreger' erzeugt. Die Feng Shui Regeln unterliegen immer einem praktischen Zweck. Du redest vom Qi-Fluss in den beiden Räumen. Welche Form des Qi willst Du dort lenken? In der Regel eignen sich Spiegel gut, um das Holz-Qi - also das Licht - in Bereiche zu reflektieren, die zu dunkel sind.

So ganz kann ich Deiner Beschreibung nicht folgen. Falls Du einen Plan hast, wäre der sicher hilfreich.
Liebe Grüße
Roger
Gespeichert

anamh

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Re: Spiegel
« Antwort #2 am: 11. August 2015, 16:53:50 »

Werbung

Hallo Roger,
ich habe zwar einen Plan, bekomme ihn aber nicht verschickt, da die Datei zu groß ist.
Inzwischen habe ich erfahren, daß die Tür zum Bad doch direkt gegenüber dem Treppenhaus liegt, anders als
auf dem Plan gezeichnet.
Ich meine das Chi, das zur Tür hereinkommt und sich idealer Weise im gesamten Haus verteilt.
Lieben Gruß
Peter
Gespeichert

Emma

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 10
    • Profil anzeigen
Re: Spiegel
« Antwort #3 am: 14. November 2016, 11:44:17 »

Werbung

Ich nutze die Spiegel vor allem in meinem kleinen Badezimmer. Denn dort habe ich leider nur ein kleines Fesnter, wodurch der so schon enge Raum auch noch recht dunkel wirkt. An einer Wand habe ich einen großen Spiegel platziert, der das Licht reflektiert und somit den Raum erleuchtet und gleichzeitig größer erscheinen lässt. :)
Gespeichert