Chinesische Astrologie > Geburtsdaten

Kirgisistan (bischkek)

(1/2) > >>

Ler4ik:
Guten Abend  ;)
Ich bin im Sommer am 18.07.88 in Kirgisistan (bischkek) um 3:55 Uhr geboren. Zeitverschiebung beträgt 4+ also auf deutsche zeit 23:55 Uhr. In Kirgisistan wird die Zeit nicht mehr umgestellt. So meine Frage: muss ich jetzt trotzdem noch eine Stunde Sommerzeit abziehen? Und nehme ich jetzt den 17.07. Um 23:55 oder den Folgetag?
Ich bin mir nicht sicher.
Liebe Grüße 

Roger Keller:
Hallo Ler4ik,
Kirgisistan misst nach meinen Tabellen die Zeit bei 90 Grad. Bischkek liegt bei ca. 74,5 Grad. Du musst also 15,5 Grad korrigieren. Das entspricht -62 Minuten. Deine astronomisch korrigierte Geburtszeit war also 02:53 Uhr. Falls es 1988 Sommerzeit in Kirgisistan gab, musst Du die noch abziehen.
Liebe grüße
Roger

Ler4ik:
Danke für die schnelle Antwort!  oha dann lag ich ja total falsch. Hätte noch lange rumraten können  -.-
Wie viel müsste ich dann bei Kasachstan (schachtjor) abziehen? Gibt es irgendwo eine hübsche webseite die mir so was ausrechnet?
Liebe grüße!

Roger Keller:
Kasachstan bis zu zwei Stunden, je nachdem wo genau. Schachtjor habe ich leider nicht gefunden.

Ich kenne keine Website. Es wird auch schwierig alle Änderungen auf der ganzen Wet, die im laufe der Zeit gemacht wurden in einer Software zu berücksichtigen.
Liebe Grüße
Roger

Ler4ik:
Gut vllt habe ichs auch falsch geschrieben, könnte sein das man unter "shakhter karagandy" mehr findet.   ;D
Vielen Dank!  haben mir wahnsinnig geholfen!

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln