5 Elemente Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Bedeutung der 4 Säulen  (Gelesen 7835 mal)

Branwen

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Bedeutung der 4 Säulen
« am: 12. Oktober 2013, 15:46:08 »

Werbung

Hallo zusammen,

Ich habe da mal eine Frage zu den 4 Säulen: wofür stehen die einzelnen Säulen genau? Ich habe mich jetzt soweit durchs Forum gelesen, dass ich meine, verstanden zu haben, dass die Tagessäule mit der Persönlichkeit zu tun hat. Aber was ist mit den anderen dreien? Bin schier am verzweifeln, weil ich genau weiss, dass ich die Bedeutung aller 4 Säulen schonmal irgendwo gelesen habe, aber ich finde es nicht wieder.

Sollte es die Antwort auf diese Frage in diesem Forum schon geben, bitte ich ausdrücklich um Verzeihung für meine Blindheit (vielleicht ist mein Holzelement kaputt :D).
Gespeichert

Selene

  • Aktives Mitglied
  • **
  • Beiträge: 26
    • Profil anzeigen
Re: Bedeutung der 4 Säulen
« Antwort #1 am: 13. Oktober 2013, 05:12:05 »

Werbung

Diese Frage beschäftigt auch mich schon seit längerer Zeit   ::)

Schönen Tag noch - Selene
Gespeichert

Roger Keller

  • Administrator
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 356
    • Profil anzeigen
    • 5 Elemente
Re: Bedeutung der 4 Säulen
« Antwort #2 am: 13. Oktober 2013, 13:33:24 »

Werbung

Hallo zusammen,
Das BaZi (übersetzt sind das die 8 Zeichen oder wie wir im Westen sagen 'Die vier Säulen'), ist zunächst einmal die Grundlage für die Interpretation in der Chinesischen Astrologie. Die Säulen ergeben sich aus dem Geburtsdatum. Entsprechend gibt es eine Jahres-, Monats-, Tages- und Stundensäule.

Die Bedeutungen der einzelnen Zeichen aus den vier Säulen ist so umfangreich, dass sie ganze Bücher füllt. Trotzdem hier ein Versuch einige Zuordnungen zu erläutern.

Die vier Säulen lassen sich den Familienmitgliedern und Ihren Generationen zuordnen. Die Jahressäule steht dabei für die Großeltern und Ahnen. Die Monatssäule für die Generation der Eltern - also auch Onkel und Tanten. Die Tagessäule repräsentiert die eigene Generation. Das Element aus dem Stamm der Tagessäule (das obere) ist das persönliche Element. Das untere Element in der Tagessäule steht für den Partner. Die Stundensäule repräsentiert die kommende Generation. Z.B. die eigenen Kinder. Interpretiert werden die Elemente und wie sie zueinander stehen, aus der subjektiven Betrachtung des Menschen dessen Konstellation betrachtet wird.

Eine weitere Betrachtung ist die innere und äußere Persönlichkeit durch die Stunden- und die Jahressäule. Je nachdem wie die beiden Tiere in diesen Säulen miteinander harmonieren handelt es sich um einen Menschen, der sein inneres nach außen tragen kann oder eben nicht.

Das ist jetzt natürlich nur eine super vereinfachte Interpretation. Es gibt dabei noch sehr viele Feinheiten und Besonderheiten zu beachten. Also bitte nicht gleich in Panik geraten, wenn Ihr jetzt glaubt etwas Schlimmes bei Euch entdeckt zu haben! Grundsätzlich betrachtet man immer alle vier Säulen und die Kombinationen aus den 8 Elementanteilen sind so vielschichtig, dass man viele Jahre Praxis braucht, um die richtigen Schlüsse zu ziehen.

Liebe Grüße
Roger
Gespeichert

Branwen

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Re: Bedeutung der 4 Säulen
« Antwort #3 am: 13. Oktober 2013, 14:49:30 »

Werbung

Vielen Dank für die schnelle und ausführliche Antwort. Ich bin jetzt auf jeden Fall ein ganzes Stück schlauer.

Noch eine Frage zu der Stunden- und Jahressäule = innere und äußere Persönlichkeit: ist das in etwa vergleichbar mit dem Sonnenzeichen und dem Aszendenten aus der westlichen Astrologie? Dabei steht das Sonnenzeichen (das sog. "Sternzeichen") ja für die innere Persönlichkeit und der Aszendent zeigt, wie ich mich nach außen hin gebe, bzw. wie ich von anderen wahrgenommen werde. Damit meine ich nicht gleichzusetzen sondern wirklich nur in etwa vergleichbar. Ich versuche hier einfach etwas Neues durch/mithilfe von etwas bekanntem zu verstehen. Dass man diese zwei verschiedenen Systeme nicht in einen Topf werfen kann ist mit dabei auf jeden Fall bewusst.
Gespeichert

Roger Keller

  • Administrator
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 356
    • Profil anzeigen
    • 5 Elemente
Re: Bedeutung der 4 Säulen
« Antwort #4 am: 13. Oktober 2013, 15:52:41 »

Werbung

Hallo Branwen,
schön, dass Dir die Antwort weiter hilft...

Zur westlichen Astrologie kann ich Dir leider nicht viel sagen, weil ich mich da nicht auskenne. Es klingt so wie Du es beschreibst ähnlich, aber wie gesagt - da bin ich kein Fachmann.
Liebe Grüße
Roger
Gespeichert

Branwen

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Re: Bedeutung der 4 Säulen
« Antwort #5 am: 13. Oktober 2013, 18:49:40 »

Werbung

Okay. Nochmal vielen Dank für die Antwort. Ich werde mich da schon einfuchsen. Am besten schaffe ich mir wohl erstmal ein kompetentes Buch zum Thema an. Gibt es da besonders empfehlenswerte?
Gespeichert

Roger Keller

  • Administrator
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 356
    • Profil anzeigen
    • 5 Elemente
Re: Bedeutung der 4 Säulen
« Antwort #6 am: 14. Oktober 2013, 07:17:18 »

Werbung

Ja, gibt es - allerdings nicht auf deutsch. Leider sind so gut wie alle guten Bücher die es jemals auf deutsch gegeben hat vergriffen...
Zu empfehlen für den Einstieg sind die Bücher von Joey Yap. Einfach googlen...
Liebe Grüße
Roger
Gespeichert

Selene

  • Aktives Mitglied
  • **
  • Beiträge: 26
    • Profil anzeigen
Re: Bedeutung der 4 Säulen
« Antwort #7 am: 14. Oktober 2013, 15:37:43 »

Werbung

Auch von mir ein herzliches Dankeschön, lieber Roger!

Da ich in westlicher Astrologie ausgebildet bin, interessiert mich das Ganze natürlich sehr!  :-)

Herzlichst - Selene
Gespeichert

Branwen

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Re: Bedeutung der 4 Säulen
« Antwort #8 am: 14. Oktober 2013, 17:34:46 »

Werbung

Okay, dann werd ich mal stöbern gehen. Vielen Dank für die Geduld beim beantworten meiner vielen Fragen... Ich will halt am besten immer alles sofort verstehen und einordnen können... Jaja... Metall-Schweine eben... :D
Gespeichert