5 Elemente Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: STEVIA  (Gelesen 3522 mal)

Selene

  • Aktives Mitglied
  • **
  • Beiträge: 26
    • Profil anzeigen
STEVIA
« am: 01. September 2013, 05:09:14 »

Werbung

Liebe Daniela!

Ich würde sehr gerne Deine Einstellung  zu  STEVIA erfahren.
Ich meine jetzt nicht die  Stevia-Tropfen bzw. Pulver  -  sondern die feinst vermahlenen getrockneten grünem Blätter dieser Pflanze. Ich habe dieses naturreine grüne Pulver in meinem Ayurveda-Shop  gekauft.

Danke im voraus u. einen herzlichen Gruß - Selene.
Gespeichert

Daniela Herzberg

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1257
    • Profil anzeigen
Re: STEVIA
« Antwort #1 am: 01. September 2013, 12:18:46 »

Werbung

Liebe Selene,
ich benutze das natürliche Stevia gerne zum Süßen von Tees oder auch beim einkochen von eher säuerlichen Früchten. Flüssige Teigsorten wie Pfannekuchen lassen sich damit auch prima süßen - zum Backen finde ich es nicht besonders gut, weil man da meistens das Volumen von Zucker braucht. Abgesehen davon hat Stevia einen leicht bitteren Beigeschmack, was auffällt, wenn man zuviel davon benutzt.

Aus gesundheitlicher Sicht belastet Stevia offensichtlich nicht so sehr die Bauchspeicheldrüse und ist sicher deutlich gesünder als alle anderen chemisch erzeugten Süßstoffe.... es gibt sogar Infos, die besagen, dass man mit Stevia den Blutzuckerspiegel senken kann - aber da habe ich keine persönlichen Erfahrungen mit.

Sparen kann man sich die raffinierten Stevia-Präparate wie Stevia Süßstoff oder Flüssigstevia - die sind nämlich raffiniert wie weißer Zucker, so dass die ganzen guten Inhaltsstoffe raus sind. Zurück bleibt dann nur ein seeeehr süßer Geschmack ohne Kalorien mit leicht bitterem Nachgeschmack...

Liebe Grüße
Daniela
Gespeichert

haarscharf67

  • Aktives Mitglied
  • **
  • Beiträge: 66
    • Profil anzeigen
Re: STEVIA
« Antwort #2 am: 01. September 2013, 18:47:01 »

Werbung

Hallo Daniela!
Ich koche mir immer Stevia Blätter in Wasser, so daß ein süßes Tee-Wasser entsteht. Das fülle ich dann in eine Flasche und bewahre diese im Kühlschrank auf. Brauche ich flüssige Süße, nehme ich dann etwas davon. Wieviel muß man mit der Zeit heraus finden.
LG haarscharf67
Gespeichert

Selene

  • Aktives Mitglied
  • **
  • Beiträge: 26
    • Profil anzeigen
Re: STEVIA
« Antwort #3 am: 02. September 2013, 06:10:11 »

Werbung

Liebe Daniela!

Herzlichen Dank für Dein promptes u. vor allem  sehr kompetentes  Feedback  :)

Wie gesagt, ich verwende instinktiv nur die pulverisierten Blätter fürs Müsli am Morgen usw...

Aber die Idee v. "haarscharf67" finde ich auch eine klasse Idee. Danke... :)

Herzlichen Gruß - Selene
Gespeichert