Chinesische Astrologie > Geburtsdaten

Singapur

(1/1)

Schokolinse:
Hallo Roger,
ich habe 2 Geburtsdaten aus Singapur (Längengrad 103). Bei meiner Recherche bzgl. Längengrad und Referenz-Meridian habe ich herausgefunden, dass sich der Referenz-Meridian mehrmals geändert hat. Verstehe ich diese Seite richtig?

http://www.math.nus.edu.sg/aslaksen/teaching/timezone.html

1945-1981: 112,3
1981-jetzt: 120

Stimmen meine Berechnungen der astronomischen Zeit?
24.12.2002, 12.43 => 120-103=17; 17 x 4 min = 68 min => astr. Zeit 11.35
22.12.1973, 17.00 => 112,3-103=9,3; 9,3 x 4 min = 37,2 min => astr. Zeit 16.23

Vielen Dank schon mal für Deine Hilfe!

LG K.

Roger Keller:
Hallo K.
wenn die Infos so stimmen, hast Du richtig gerechnet.
Liebe Grüße
Roger

Navigation

[0] Themen-Index

Zur normalen Ansicht wechseln