5 Elemente Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Zyste in der Brust  (Gelesen 9548 mal)

Avia

  • Aktives Mitglied
  • **
  • Beiträge: 39
    • Profil anzeigen
Zyste in der Brust
« am: 06. Juli 2009, 15:33:50 »

Werbung

Hallo,
welche Möglichkeiten habe ich, mittels TCM gegen eine Zyste in der Brust vorzugehen? Mein persönliches Element ist Holz. Der Test egab 12 Punkte körperlich, 8 Punkte emotional. Läßt sich hieraus etwas ableiten? (Ich hatte auch schon Eierstockzysten, die sich jedoch von alleine wieder zurück gebildet  haben.)
Vielleicht weiß jemand einen Rat.
Dank im voraus
Avia
Gespeichert

Daniela Herzberg

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1273
    • Profil anzeigen
Antw:Zyste in der Brust
« Antwort #1 am: 06. Juli 2009, 16:44:49 »

Werbung

Liebe Avia,
Zysten sind in der Regel recht harmlos - das hat mir mein Arzt gerade wieder bestätigt :) - da sie mit Flüssigkeit gefüllt sind und sich in deinem Fall in der Brust befinden, scheint irgendetwas mit Deinem Wasserelement nicht zu stimmen (die Sexualorgane und die Drüsen gehören zum Wasserelement). Wie sind denn Deine Punkte im Wasserelement?

Was ich Dir unabhängig von Deinen Testergebnissen empfehlen kann, ist die taoistische Brustmassage, die Du einfach in Deine tägliche Routine (zum Beispiel morgens nach dem duschen) integrieren kannst. Dafür einfach in sanft kreisenden Bewegungen die Brüste sanft massieren, so wie es Dir angenehm ist und so den Energiefluss in den Brüsten anregen. Dabei immer schön Deinen Brüsten und Dir selbst zulächeln - ist ein super Start in den Tag;-)

Liebe Grüsse
Daniela
Gespeichert

Avia

  • Aktives Mitglied
  • **
  • Beiträge: 39
    • Profil anzeigen
Antw:Zyste in der Brust
« Antwort #2 am: 07. Juli 2009, 11:00:25 »

Werbung

Hallo, Daniela,
erst mal Dank für Deine schnelle Antwort. Vor einigen Jahren habe ich sehr unter einer starken Mastopathíe gelitten. Das hat mein Frauenarzt mit Akupunktur weg bekommen. Seitdem habe ich kaum Beschwerden bis auf minimale Schwellungen, jedoch ohne Schmerzen.
Im Wasserelement habe ich 18 Punkte körperlich und 7 Punkte emotional. Bis auf wenige Ausnahmen wie z. rote Linsen, Kichererbsen, Oliven, Mungbohne, Brennesseltee und Miso darf ich lt. Eurer pers. XL Tabelle die anderen Sachen nur mit Einschränkung bzw. gar nicht essen. Kommt mir sowieso entgegen, weil ich schon seit Jahren (da wußte ich noch nichts von TCM) zum einen eine Allergie gegen Heringe habe und zum anderen Fisch absolut nicht mein Geschmack ist. Also fällt der Verzicht überhaupt nicht schwer.
Muß ich bei der Brustmassage in eine bestimmte Richtung massieren? Kann ich das auch abends machen, wenn ich im Bett liege? Da habe ich mehr Ruhe.
Liebe Grüße
Avia
Gespeichert

Daniela Herzberg

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1273
    • Profil anzeigen
Antw:Zyste in der Brust
« Antwort #3 am: 07. Juli 2009, 14:27:09 »

Werbung

Liebe Avia,
klar, wenn Dein Wasserelement gestaut ist, solltest Du lieber nicht allzu viele Lebensmittel aus dem Wasserelement zu Dir nehmen, sondern eben lieber das Holz stärken. Ist doch prima, dass Du Fisch ohnehin nicht magst ;)

Zum Thema Brustmassage: Klar kann man die auch abends in Ruhe im Bett machen - am besten mit einem entspannenden Öl, dann schläft es sich danach gleich besser. Massiere in kreisenden Bewegungen in beide Richtungen - mindestens 9 x in jede Richtung (aber ruhig auch mehr...)

Liebe Grüsse von unterwegs
Daniela
Gespeichert