5 Elemente Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Brauche dringend Tips für Frühstück und Mittag auf Arbeit  (Gelesen 18302 mal)

summerwine

  • Aktives Mitglied
  • **
  • Beiträge: 18
    • Profil anzeigen

Werbung

Hallo ihr lieben, bin neu im Forum und freue mich auf netten Kontakt.
Nun möchte ich gleich ein Thema aufmachen.
Mit TCM kenn ich mich schon etwas aus und essen tu ich auch danach. Bisher (seit schon 2 Jahren)hab ich morgens auch immer lecker Getreidebreie aus Hirse, Reis etc. mit Nüssen und etwas Obst oder Milch gegessen. Ich liebe diese Art von Frühstück..und hab mich voll dran gewöhnt.Nun muss ich immer halb sech aufstehen und um sieben arbeiten. Das ist so gar nicht meine gewohnte Zeit zum essen und ich kann morgen nur Kaffee oder Tee sehen. Auf Arbeit knabber ich dann bis zum Frühstück Nüsse oder etwas Trockenobst, damit ich nicht umfalle. Halb zehn ist Frühstück. Nun gibts bei mir wieder Brot mit Käse , Gemüse,oder Honig etc....ich kann morgens auch kein essen vorkochen...da fehlt die Zeit. Mittags gibts dann von abend vorgek. Reis oder Hirse mit Gemüse. Da ich warm essen muss, bleibt mir nur die dort vorhandene Mikrowelle :( Abends gibts dann zum Glück frisch gekochtes warmes essen.
Aber ich fühl mich so gar nicht gut dabei...ohne ein warmes Frühstück im Bauch und das doofe Käsebrot.
das ist soooo wider meiner Einstellung zum Essen :-\

Aber was soll ich tun....ich kann nicht um halb fünf aufstehen um dann um sechs zuhause frühstücken zu können.... ???

Bitte helft mir :)
Gespeichert

wanda

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 146
    • Profil anzeigen
Antw:Brauche dringend Tips für Frühstück und Mittag auf Arbeit
« Antwort #1 am: 07. April 2010, 08:37:56 »

Werbung

hallo summerwine,
ja,leider macht das warme frühstück immer mehr arbeit als eine schnell geschmierte käsestulle.wenn ich unterwegs bin ,nehme ich meinen getreidebrei mit gekochtem obst oder nüssen mit und eine kanne schön heissen tee. das mische ich dann und fertig ist die warme mahlzeit.ich komme damit ganz gut zurecht und eine andere alternative dazu, habe ich auch noch nicht gefunden.
lg
wanda
Gespeichert

summerwine

  • Aktives Mitglied
  • **
  • Beiträge: 18
    • Profil anzeigen
Antw:Brauche dringend Tips für Frühstück und Mittag auf Arbeit
« Antwort #2 am: 07. April 2010, 19:42:40 »

Werbung

naja soviel Arbeit ist das eigentlich nicht mit dem kochen. Nur kann ich halt morgens halb sechs so gar nix zu Essen sehen bzw.noch kochen...irgendwie wird mir da schlecht weil das so gar nicht meine Zeit ist. Da krieg ich ja kaum die Augen auf, geschweige denn kann ich nen Kochlöffel schwingen.Und mehr als Kaffe- Tee krieg ich nicht runter. Deswegen mach ich das Abends.
DAs mit der HeissWasserMethode in der Thermokanne ist ne gute idee...es gibt ja nix schlimmeres als das Essen in der Mikrowelle warm zu machen..find ich. Naja eine Käsestulle am Tag kann ich verkraften..schmeckt ja nun auch nicht so schlimm...(da hat nur mein Gewissen ein kleines Problem mit..aber sonst..)..

Danke für den Tip ;)
Gespeichert

Alaka

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 161
  • Freiheit bedeutet Freiheit der Andersdenkenden
    • Profil anzeigen
Antw:Brauche dringend Tips für Frühstück und Mittag auf Arbeit
« Antwort #3 am: 08. April 2010, 06:38:32 »

Werbung

Hallo!

Wenn ich weiß, dass ich am nächsten Tag früh weg muss, bereite ich mir den Brei schon Abends vor und fülle ihn auch schon ab. Am nächsten Morgen schnapp ich mir dann das Glas oä und los gehts...

Auch sehr lecker ist ein Gemüsebrei oder ein Eintopf. Es gibt ja direkte Suppenthermoskannen... Das früh aufzukochen ist auch nur ein Ding der Minute. Da das bei dir anscheinend nicht geht, könnte ich mir folgendes vorstellen: Das gekochte Gemüse abschöpfen und bereits in ein Glas oä verpacken. Bis zum nächsten Morgen ist das das kühl, aber kombiniert mit Wandas Tipp überbrühst du es einfach wieder. Statt Wasser kannst du ja auch heiße Gemüsebrühe mitnehmen!

Daniela hatte auch oft schon geraten, für den kleinen Hunger Gemüsebrühe zu trinken.

Herzliche Grüße,
~Alaka
Gespeichert
Shivo'ham

~ meine wahre Natur ist unsterblich
~ ewig
~ rein
~ unendlich
~ ich bin reines Bewusstsein
~ unbeteiligter Beobachter von allem
~ ich bin Shiva
~ eins mit dem Göttlichen

Rena

  • Aktives Mitglied
  • **
  • Beiträge: 86
    • Profil anzeigen
Antw:Brauche dringend Tips für Frühstück und Mittag auf Arbeit
« Antwort #4 am: 09. April 2010, 13:56:03 »

Werbung

Hallo,

ich hab auch immer daheim gefrühstückt, ohne kann ich nicht aus dem Haus. Bin gespannt, wie das mit einer neuen Stelle wird, da muss ich so lang fahren...
Fürs Mittagessen habe ich mir einen Pick-Pot gekauft, der hält das Essen schön warm. Solange ich frühstücke, erwärme ich es und fülle es dann in den mit heißem Wasser ausgespülten Topf. Praktisch - und hat mir viele groooße Augen und "das muss ich auch probieren" eingebracht.  ;D ;) Abends koche ich entsprechend vor.

Liebe Grüße, Rena
Gespeichert
Happy turns to sad * Sometimes life gets bad * Things get rearranged * Nothing stays the same*
It just never ends * Here we go again * One thing still remains * Seasons Seasons change
(Anastacia)

Alaka

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 161
  • Freiheit bedeutet Freiheit der Andersdenkenden
    • Profil anzeigen
Antw:Brauche dringend Tips für Frühstück und Mittag auf Arbeit
« Antwort #5 am: 09. April 2010, 15:52:41 »

Werbung


Fürs Mittagessen habe ich mir einen Pick-Pot gekauft, der hält das Essen schön warm.

Ist das so eine Art "Thermostopf"? Wo gibt es das zu kaufen, das Internet scheint diesen Namen nicht zu kennen...

Lieben Dank,
~Alaka
Gespeichert
Shivo'ham

~ meine wahre Natur ist unsterblich
~ ewig
~ rein
~ unendlich
~ ich bin reines Bewusstsein
~ unbeteiligter Beobachter von allem
~ ich bin Shiva
~ eins mit dem Göttlichen

Rena

  • Aktives Mitglied
  • **
  • Beiträge: 86
    • Profil anzeigen
Antw:Brauche dringend Tips für Frühstück und Mittag auf Arbeit
« Antwort #6 am: 09. April 2010, 15:57:00 »

Werbung

Ja, so könnte man es nennen.
Es besteht aus zwei Teilen, einem schwarzen Plastik"topf" mit Schraubverschluss und einem silbernen (metallischen) Übertopf samt Henkel und Schraubdeckel. Ich hab es in der Galeria Kaufhof gefunden, war auch nicht so teuer - wenn ich mich recht entsinne, ca 30 Euro, und es zahlt sich wirklich aus.  :)

Liebe Grüße, Rena
Gespeichert
Happy turns to sad * Sometimes life gets bad * Things get rearranged * Nothing stays the same*
It just never ends * Here we go again * One thing still remains * Seasons Seasons change
(Anastacia)

Alaka

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 161
  • Freiheit bedeutet Freiheit der Andersdenkenden
    • Profil anzeigen
Antw:Brauche dringend Tips für Frühstück und Mittag auf Arbeit
« Antwort #7 am: 09. April 2010, 16:45:24 »

Werbung

Hallo Rena,

herzlichen Dank für das schnelle Antworten!

Leider gibt es hier keine Galeria Kaufhof. Nun habe ich mal nach Thermotopf im Internet gesucht, die kosten ja gleich mal an die hundert Euro *phu* Schade, dabei hatte ich schon die Lösung vor mir gesehen.  :-[

~Alaka
Gespeichert
Shivo'ham

~ meine wahre Natur ist unsterblich
~ ewig
~ rein
~ unendlich
~ ich bin reines Bewusstsein
~ unbeteiligter Beobachter von allem
~ ich bin Shiva
~ eins mit dem Göttlichen

jane

  • Aktives Mitglied
  • **
  • Beiträge: 40
    • Profil anzeigen
Antw:Brauche dringend Tips für Frühstück und Mittag auf Arbeit
« Antwort #8 am: 09. April 2010, 17:10:27 »

Werbung

Hallo,
Galeria verkauft doch auch online. Versuch es doch mal damit, vielleicht bekommst Du dort den Thermotopf.
Ich nehme mein Mittag (Reis, Gemüse uä) in kl Einweckgläsern mit. Im Büro erhitze ich dann alles im Wasserbad (Kochplatte + Topf habe ich mir dafür zugelegt).
Hinsichtlich Frühstück, kannst Du auch Polenta vorkochen und in ein Glas füllen. Das ganze dann mit etwas heißem Wasser (Wasserkocher) aufrühren geht auch auf Arbeit. Dazu passt Kompott je nach Jahreszeit.
LG Jane
Gespeichert

Rena

  • Aktives Mitglied
  • **
  • Beiträge: 86
    • Profil anzeigen
Antw:Brauche dringend Tips für Frühstück und Mittag auf Arbeit
« Antwort #9 am: 10. April 2010, 17:31:13 »

Werbung

Hi,
bei Galeria hab ich es nicht gefunden, aber schau doch mal hier:
http://www.amazon.de/gp/product/B000ICRJE0/ref=pd_lpo_k2_dp_sr_1?pf_rd_p=471061493&pf_rd_s=lpo-top-stripe&pf_rd_t=201&pf_rd_i=B000VY5UO6&pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_r=14GHF99VYKMCA1NYC1QS

Sorry für den langen Link.  ;D
Das Töpfchen sieht sogar fast so aus wie meins, nur dass dieses zwei kleinere Innentöpfe hat. Bei amazon gibt's aber noch mehr Auswahl. Preis ist denke ich auch OK.
Hoffe du findest was!

Liebe Grüße, Rena
Gespeichert
Happy turns to sad * Sometimes life gets bad * Things get rearranged * Nothing stays the same*
It just never ends * Here we go again * One thing still remains * Seasons Seasons change
(Anastacia)

Daniela Herzberg

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1185
    • Profil anzeigen
Antw:Brauche dringend Tips für Frühstück und Mittag auf Arbeit
« Antwort #10 am: 11. April 2010, 15:27:26 »

Werbung

Hallo Ihr Lieben,
sooo viele gute Tipps, da brauche ich kaum noch was dazuzufügen ;D

Nur vielleicht noch ein Hinweis, warum das frühe Frühstück nichts für dich ist, summerwine... das Erdelement hat seine beste Verwertungszeit zwischen 07:00 - 11:00 (Organuhr TCM) - davor kann das Frühstück lange nicht so verwertet werden und Magen und Milz sind einfach noch nicht bereit dazu, Nahrung aufzunehmen...

... es spricht also überhaupt nichts gegen ein Bürofrühstück mit den genannten Tipps :)

Liebe Grüsse
Daniela
Gespeichert

Alaka

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 161
  • Freiheit bedeutet Freiheit der Andersdenkenden
    • Profil anzeigen
Antw:Brauche dringend Tips für Frühstück und Mittag auf Arbeit
« Antwort #11 am: 11. April 2010, 18:05:21 »

Werbung

das Erdelement hat seine beste Verwertungszeit zwischen 07:00 - 11:00 (Organuhr TCM)

Hallo Daniela,

da frage ich mich natürlich, ob es für Mittagessen und Abendbrot auch gute Zeiten gibt...
Und was kann man für den Dreifacherwärmer 21-23 Uhr tun? Meisten wurde dann ja schon gespeist, aber selten schon geschlafen.

Liebe Grüße,
~Alaka
Gespeichert
Shivo'ham

~ meine wahre Natur ist unsterblich
~ ewig
~ rein
~ unendlich
~ ich bin reines Bewusstsein
~ unbeteiligter Beobachter von allem
~ ich bin Shiva
~ eins mit dem Göttlichen

Kerstin

  • Aktives Mitglied
  • **
  • Beiträge: 16
    • Profil anzeigen
Was kann man auf Arbeit für´s Mittagessen mitnehmen?
« Antwort #12 am: 09. März 2011, 12:58:40 »

Werbung

Hallo Ihr Lieben,

ich habe immernoch das Problem, dass ich nicht so richtig weiß, was ich auf Arbeit(Büro) für´s Mittagessen mitnehmen kann. Habe auch schon unter dem Punkt "Brauche dringend Tips für Frühstück und Mittag auf Arbeit" gelesen, dass es spezielle Thermobehälter gibt. Würde ich mir auch zulegen, aber leider wieß ich nciht so recht was ich reinfüllen soll. Ich gehe früh so 6:30 Uhr aus dem Haus und müsste was für´s Mittag mitnehmen. Ich habe auch früh keine Zeit noch viel zu kochen. Früh esse ich Immer Hafer,- Dinkelflocken oder andere Flocken mit heißem Wasser übergoßen und dazu Kakao, Ahornsirup, ein Spritzer Zitrone und manchmal Zimt oder Kardamom oder Apfelstückchen. Ich denke, dass dies früh auf die Schnelle O.K. ist, oder?

Ich würde mich über Hilfe freuen. Irgendwie habe ich mit der Kombinierung Arbeit und Essen mein Problem. Zu Hause klappt es besser, da habe ich ja alles da und vorallem mehr Zeit.

Liebe Grüße Kerstin!
Gespeichert

Gloriaviktoria

  • Aktives Mitglied
  • **
  • Beiträge: 89
    • Profil anzeigen
Antw:Brauche dringend Tips für Frühstück und Mittag auf Arbeit
« Antwort #13 am: 10. März 2011, 11:25:18 »

Werbung

Hallo!

Ich esse auf der Arbeit weiterhin völlig TCM-unkonform mein Brot. Allerdings ergänze ich das durch einen Becher heiße Brühe (Instant aus dem Bioladen) und manchmal mit etwas Couscous, den ich in der Brühe quellen lasse. Seitdem ich etwas Warmes zum Brot esse, habe ich auch keine Probleme mit Sodbrennen mehr *freu*

Ich habe auch das Problem, dass ich hier weder Zeit noch die Möglichkeit habe, um mir etwas aufzuwärmen (außer eben mit heißem Wasser). Außerdem haben wir keinen Pausenraum, so dass ich mein Mittagessen zwischendurch am Schreibtisch esse und die "richtige" Pause nutze, um draußen ein bisschen frische Luft zu tanken.

Ist sicher - auf TCM bezogen - nicht ideal, aber irgendwie muss ich ja auch mit den Gegebenheiten klarkommen. Ich merke ja schon einen positiven Effekt durch die Umstellungen. Also morgens warmen Getreidebrei, mittags Brühe zum Brot, zwischendurch heißes Wasser... insofern mache ich mir da ehrlich gesagt keinen Stress. Der ist wahrscheinlich schädlicher als die zwei Scheiben Brot am Mittag...
Gespeichert
Viele Grüße von Meryem

myheart

  • Aktives Mitglied
  • **
  • Beiträge: 39
    • Profil anzeigen
Antw:Brauche dringend Tips für Frühstück und Mittag auf Arbeit
« Antwort #14 am: 10. März 2011, 22:15:42 »

Werbung

ICH hab jetzt eine super lösung, die hier ja auch schon mal irgendwo stand im forum,
und zwar hab ich mir für knappe 35 euro ein speiseisoliergerät gekauft. ist wie eine
thermoskanne, nur eben größer, reicht für ein liter essen und ist einfach wunderbar!
morgens mache ich noch heisses wasser rein - irgendwo stand ja hier der tipp - während
mein mittagessen auf dem herd kurz brutzelt. und wenn dann alles heiss ist, ab in den
plastikbehälter, ins isoliergerät und auf zur arbeit. mittags esse ich seitdem warm -
ohne mikrowelle, und ohne warmes wasser - was bei mir dann eher zu lauwarmem essen
und angewiderten blicken meiner kollegen geführt hat.

seit ich das mache, muss ich mittags immer mein essen teilen  ;)

Marlene
Gespeichert