5 Elemente Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: geburtsdatum  (Gelesen 6337 mal)

Charlotta

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 8
    • Profil anzeigen
geburtsdatum
« am: 30. Januar 2010, 21:48:16 »

Werbung

hallo an die horoskop profis,

habe ein datum, nämlich den 4.02.1957, 6:30, bad blankenburg, zu berechnen. mein ergebnis ist ein anderes, als das von dem 4 säulen kalkulator, den ihr ins netz gestellt habt. das verunsichert mich jetzt ein wenig. kann mir einer die richtige auswertung mitteilen?

ach so, ich habe als jahr, den feuer affen, monat, den metall ochsen, tag, das feuer schaf und zeit, den wasser hasen.

freue mich auf eine antwort.

Gespeichert

Roger Keller

  • Administrator
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 353
    • Profil anzeigen
    • 5 Elemente
Antw:geburtsdatum
« Antwort #1 am: 31. Januar 2010, 16:30:35 »

Werbung

Hallo Charlotta,
das ist ja mal ein richtiger Grenzfall! Der Jahres- und Monatswechsel war am 4.2. um 5:58 Uhr. Die Geburtszeit wäre astronomisch korrigiert ca. 6:18. Damit gehört das Datum in das neue Jahr also den Feuer-Hahn und der Monat ist entsprechend Wasser-Tiger.
Allerdings; bei der Nähe am Wechsel solltest Du beide Säulen für Monat und Jahr berücksichtigen.
Liebe Grüße
Roger
Gespeichert

Charlotta

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 8
    • Profil anzeigen
Antw:geburtsdatum
« Antwort #2 am: 31. Januar 2010, 21:23:56 »

Werbung

hi roger,

lieben dank für die antwort, aber bist du sicher, dass der jahreswechsel um  5:58 stattfand und nicht 9:55?

oh mann, dass ist echt ein super datum.....

ganz liebe grüße, auch an die familie

charlotta
Gespeichert

Roger Keller

  • Administrator
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 353
    • Profil anzeigen
    • 5 Elemente
Antw:geburtsdatum
« Antwort #3 am: 31. Januar 2010, 22:13:32 »

Werbung

Hi Charlotta,
Du hast Recht! Ich habe die Spalte verwechselt. Der Jahreswechsel war um 09:55 Uhr. Damit stimmt der Kalkulator. Trotzdem musst Du beide Jahre und beide Monate berechnen.
Es gibt halt Daten, die sind etwas aufwendiger...
Liebe Grüße
Roger
Gespeichert

Charlotta

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 8
    • Profil anzeigen
Antw:geburtsdatum
« Antwort #4 am: 01. Februar 2010, 09:19:44 »

Werbung

nochmal ich,

damit würde der kalkulator NICHT stimmen, sondern meine oben genannte berechnung.

Oder habe ich da etwas mißverstanden?

liebe grüße
Gespeichert

Roger Keller

  • Administrator
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 353
    • Profil anzeigen
    • 5 Elemente
Antw:geburtsdatum
« Antwort #5 am: 01. Februar 2010, 14:03:10 »

Werbung

Deine Berechnung ist richtig!
Liebe Grüße
Roger
Gespeichert