5 Elemente Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Bazi chin. Astrologie zusammen mit Feng Shui unerläßlich?  (Gelesen 10138 mal)

uschibrenscheid

  • Aktives Mitglied
  • **
  • Beiträge: 54
    • Profil anzeigen

Werbung

Hallo, hier mache ich auch noch ein "Faß" auf.
Im Rahmen meiner Überlegungen der Weiterbildung für meine Selbständigkeit als Feng Shui Beraterin, sinne
ich auch über einen Einstieg in die Bazi, die chin. Astrologie nach (nicht gleichzeitig, aber nach Flying Stars).

Fragen habe ich folgende:
ist eine Feng- Shui Beratung OHNE Wissen der chin. Astrologie weniger effektiv? oder andersrum -
Wie kann das Wissen um Bazi konkret eine Feng Shui Beratung für den Kunden optimaler machen?

nächste Frage:
da ich innerhalb der nächsten Monate bestimmt trotz Lernen KEIN Experte in Bazi werde, gibt es grobe
Anhaltspunkte, die ich in meinen Analysen verwenden kann, die sich aus dem Blick auf das Chart der
betreffenden Personen ergeben? (die kann man ja im Internet überall bei Eingabe der Geburtsdaten anzeigen lassen). Sozusagen, grundsätzliches, das ich aus diesem ersten Überblick sehe und dann als
wichtige Info in meine Analyse einfließen lasse.

Oder ist das ohne die Fähigkeit der tieferen Interpretation auch eher so wie ein "Bildzeitungs-Horoskop",
wie Roger es so schön benannt hat?

Neugierige Grüße
Uschi
Gespeichert

Roger Keller

  • Administrator
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 353
    • Profil anzeigen
    • 5 Elemente
Antw:Bazi chin. Astrologie zusammen mit Feng Shui unerläßlich?
« Antwort #1 am: 17. Januar 2010, 13:42:49 »

Werbung

Hallo Uschi,
ohne das Wissen über die individuelle Elementekonstellation Deiner Kunden, ist Feng Shui nur die Hälfte wert. Es fängt bei der Farbgebung an und hört bei den Himmelsrichtungen auf. Das ist alles sehr individuell und lässt sich nur durch eine Analyse der Geburtskonstellation auf die einzelnen Personen abstimmen.

Zitat
da ich innerhalb der nächsten Monate bestimmt trotz Lernen KEIN Experte in Bazi werde
Das hast Du Recht. Das BaZi ist eine umfangreiche Sache und es braucht seine Zeit. Wir rechnen täglich 3-5 Konstellationen und lernen immer noch dazu...
Man muss aber kein Astrologe werden, um das BaZi für eine Feng Shui Beratung oder eine Ernährungsberatung einbeziehen zu können. Das lässt sich schnell erlernen und wenn ein Basiswissen über die 5 Elemente vorhanden ist, kann man auch prima damit arbeiten.
Ich werde dieses Jahr ein Seminarwochenende (wahrscheinlich 20. + 21. März) zu diesem Thema in Frankfurt am Main anbieten, dass sich speziell an Feng Shui Berater und 5 Elemente Ernährungsberater richtet, die keine Chinesische Astrologie Ausbildung haben.
Nach unserer Erfahrung steigt die Qualität einer Beratung ernorm, wenn man die Konstellationen mit einbeziehen kann. Wir arbeiten generell immer als erstes mit der Konstellation.

Zitat
die kann man ja im Internet überall bei Eingabe der Geburtsdaten anzeigen lassen
Das geht ganz gut mit dem nötigen Basiswissen um astronische Zeiten, Sommerzeit etc...
Wir haben so einen Kalkulator auch auf der Website. Allerdings muss man etwas vorsichtig sein, denn es gibt Grenzfälle, die in diesen Kalkulatoren nicht berücksichtigt werden und da kann schon mal was schief gehen.
Liebe Grüße
Roger
« Letzte Änderung: 17. Januar 2010, 13:44:26 von Roger Keller »
Gespeichert

uschibrenscheid

  • Aktives Mitglied
  • **
  • Beiträge: 54
    • Profil anzeigen
Antw:Bazi chin. Astrologie zusammen mit Feng Shui unerläßlich?
« Antwort #2 am: 17. Januar 2010, 14:24:59 »

Werbung

Hallo Roger,
danke für die schnelle Antwort. Bitte informiere mich doch direkt, wenn der Seminartermin und Kosten
feststehen     

Darf ich an dieser Stelle deine Kompetenz anzapfen?
Arbeite grade an einer Analyse einer Arztpraxis. Der Arzt ist geboren am 17.10.53  vom Zeichen her also Schlange. Was würdest du allein aus Jahres/Monats/ und Tagessäule denn ableiten, was ich in die
Analyse einbeziehen könnte?
Liebe Grüße
Uschi
« Letzte Änderung: 17. Januar 2010, 15:05:30 von Roger Keller »
Gespeichert

Roger Keller

  • Administrator
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 353
    • Profil anzeigen
    • 5 Elemente
Antw:Bazi chin. Astrologie zusammen mit Feng Shui unerläßlich?
« Antwort #3 am: 17. Januar 2010, 15:10:37 »

Werbung

Hallo Uschi,
ich halte Dich auf dem Laufenden. Deine E-Mail habe ich rausgenommen, damit nicht irgendwelche Spammer sie abfischen.

Zu Deinem Projekt kann ich wenig sagen, ohne konkrete Aufgabenstellung. Das ist sonst so umfangreich, dass es die Grenzen des Forums sprengt. Wenn Du eins zwei gezielte Fragen hast, helfe ich gerne.
Liebe Grüße
Roger
Gespeichert

uschibrenscheid

  • Aktives Mitglied
  • **
  • Beiträge: 54
    • Profil anzeigen
Antw:Bazi chin. Astrologie zusammen mit Feng Shui unerläßlich?
« Antwort #4 am: 17. Januar 2010, 17:23:33 »

Werbung

Hallo Roger,
das ist so eine Sache mit dem Fragenstellen, wenn man so wenige Ahnung hat, dass man noch nichtmal Fragen stellen kann *grins*.
Also, ich habe die Praxis nach der Kompaßschule harmonisiert, sprich Bagua mit den Himmelsrichtungen erstellt und mir die Fehlbereiche angeschaut.
So ist z.B. die Erdachse SW /NO instabil, da der Nordostbereich beim harmonisierten Grundriss fast komplett Fehlbereich ist (befindet sich in den Nachbar-Räumen). Im SW Bereich, der gut vertreten ist, hat der Arzt
sein Haupt-Besprechungs- und Behandlungszimmer wo er viel Zeit verbringt.
Ebenso ist im Nordsektor ein großer Fehlbereich und auch keine Außenanbindung.  Eingang der Praxis ist
90° . Wunsch bei Besprechung der Analyse: Spannungen und Streitigkeiten unter den Mitarbeitern lösen,
etwas höhere und vor allem kontinuierliche Auslastung der Praxis.

Ich hoffe, dass die Angaben die Fragestellung eingrenzen?
Ansonsten gedulde ich mich "einfach" bis ich selbst einiges gelernt habe :-)))
Uschi
PS: Bietest du in Deutschland in 2010  (Frankfurt ist super, weil ich da Bekannte habe, wo ich schlafen kann) vielleicht auch Flying Stars an????
Gespeichert

Roger Keller

  • Administrator
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 353
    • Profil anzeigen
    • 5 Elemente
Antw:Bazi chin. Astrologie zusammen mit Feng Shui unerläßlich?
« Antwort #5 am: 17. Januar 2010, 20:23:17 »

Werbung

Hallo Uschi,
hm, da ist bestimmt einiges zu tun. Um Streitigkeiten zu schlichten müsstest Du die Horoskope von allen rechnen. Dann bekommt man schnell ein Bild wer mit wem kann und wer nicht und woran es liegt. Das lässt sich nicht ausschlieslich mit Feng Shui Maßnahmen regeln. Da ist ein wenig psychologisches Gespür nötig.
Ganz ehrlich übersteigt das meine Fähigkeiten aus der Ferne etwas aussagekräftiges dazu zu sagen.
Sorry und liebe Grüße
Roger

P.S.: Nein, Luo Shu ist für dieses Jahr leider in Deutschland nicht geplant. Ich komme aus zeitlichen Gründen leider nur noch selten nach Deutschland.
Gespeichert

Roger Keller

  • Administrator
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 353
    • Profil anzeigen
    • 5 Elemente
Antw:Bazi chin. Astrologie zusammen mit Feng Shui unerläßlich?
« Antwort #6 am: 22. Januar 2010, 16:48:12 »

Werbung

Hallo Uschi,
das Seminar zur Erstellung der Geburtskonstellation ist für den 20. & 21. März in Fankfurt a.M. angesetzt.
Alle Einzelheiten findest Du hier:
http://5-elemente.org/de/kurse-und-aktivitaeten/feng-shuiastrologie5-elemente.html
Liebe Grüße
Roger
Gespeichert

uschibrenscheid

  • Aktives Mitglied
  • **
  • Beiträge: 54
    • Profil anzeigen
Antw:Bazi chin. Astrologie zusammen mit Feng Shui unerläßlich?
« Antwort #7 am: 24. Januar 2010, 20:33:07 »

Werbung

Hallo Roger, danke für die Info mit dem Termin, ich habe ihn mir vorgemerkt. Ich kann momentan nur kurzfristig planen, da vor 2 Wochen meine Mama mit Schlaganfall ins Krankenhaus gekommen ist, mein Vater allein zuhause sitzt und ich meinen Weg damit finden muss. Es muss aber zeitlich und vor allem kräftemäßig passen.
Liebe Grüße
Uschi

Gespeichert

wanda

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 146
    • Profil anzeigen
Antw:Bazi chin. Astrologie zusammen mit Feng Shui unerläßlich?
« Antwort #8 am: 25. Januar 2010, 07:59:41 »

Werbung

hallo roger,
gibt es dieses seminar auch als fernseminar? oder kannst du ein buch empfehlen?

liebe grüsse wanda
Gespeichert

Roger Keller

  • Administrator
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 353
    • Profil anzeigen
    • 5 Elemente
Antw:Bazi chin. Astrologie zusammen mit Feng Shui unerläßlich?
« Antwort #9 am: 25. Januar 2010, 12:44:11 »

Werbung

Hallo Wanda,
ein Video gibt es leider (noch) nicht zu diesem Thema. Bücher kann ich einige empfehlen. Allerdings keine in deutscher Sprache. Zum Einstieg sind die Bücher von Joey Yap ganz gut. Die muss man allerdings dierekt in Singapur bestellen - auf seiner Website dragongate.com.
Liebe Grüße
Roger
Gespeichert

wanda

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 146
    • Profil anzeigen
Antw:Bazi chin. Astrologie zusammen mit Feng Shui unerläßlich?
« Antwort #10 am: 26. Januar 2010, 08:39:05 »

Werbung

hallo roger,
ein video wäre natürlich super. die bücher von manfred kubny sollen auch gut sein.
was meinst du dazu?

liebe grüsse
wanda
Gespeichert

Roger Keller

  • Administrator
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 353
    • Profil anzeigen
    • 5 Elemente
Antw:Bazi chin. Astrologie zusammen mit Feng Shui unerläßlich?
« Antwort #11 am: 26. Januar 2010, 11:12:35 »

Werbung

Hallo Wanda,
ja, Manfred Kubny ist empfehlesnwert. Allerdings sind die Bücher vergriffen und relativ schwerr zu verstehen. Er benutzt eine eigene Terminologie, die es etwas schwer macht andere Autoren zu verstehen. Falls Du die Bücher von ihm noch irgendwo bekommst, kannst Du Dich da durcharbeiten...
Bei Amazon gibt es ein gebrauchtes für 116,00 Euro. Schau mal hier:
http://www.amazon.de/chinesischen-Vier-S%C3%A4ulen-Astrologie-Traditionelle-chinesische-Astrologie/dp/3933257085/ref=sr_1_2?ie=UTF8&s=books&qid=1264500633&sr=1-2
Du brauchst aber auch den zweiten Band. Das ist der Kalender. Ohne den ist der erste Band nur bedingt zu gebrauchen.
Liebe Grüße
Roger
Gespeichert

uschibrenscheid

  • Aktives Mitglied
  • **
  • Beiträge: 54
    • Profil anzeigen
Antw:Bazi chin. Astrologie zusammen mit Feng Shui unerläßlich?
« Antwort #12 am: 07. Februar 2010, 10:20:24 »

Werbung

Hallo Roger,
mir geht dein Seminarangebot in Frankfurt nicht aus dem Sinn. Auch wenn ich im Moment zeitlich stark eingespannt bin wegen meiner kranken Mom, so möchte ich mich doch in Richtung Feng Shui weiterbilden.
Wenn ich dein Seminar über chin. Astrologie mitmache, bin ich dann danach in der Lage bei meinen nächsten
Feng Shui Beratungen dieses Wissen kompetent und für den Kunden förderlich einfließen zu lassen? Oder habe ich dann ein "ungesundes" Halbwissen? Wie kannst du den Mehrwert für den Kunden näher definieren, welche ergänzenden Einsichten habe ich dann? Ich kann das noch nicht so wirklich greifen.
Liebe Grüße
Uschi
Gespeichert

Roger Keller

  • Administrator
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 353
    • Profil anzeigen
    • 5 Elemente
Antw:Bazi chin. Astrologie zusammen mit Feng Shui unerläßlich?
« Antwort #13 am: 07. Februar 2010, 11:38:24 »

Werbung

Hallo Uschi,
das hängt ein wenig von Deinen Vorkenntnissen zu den 5 Elemente ab. Wenn Du mit den Wandlungsphasen fit bist, kannst Du nach dem Wochenende die Konstellationen Deiner Kunden erstellen und sehen wie die Gewichtung der 5 Elemente im einzelnen aussieht. Damit lassen sich dann Formen, Farben, Himmelsrichtungen etc. für einzelne Lebensbereiche genauer an die Persönlichkeiten anpassen.
Natürlich ist ein Wochendsiminar nicht geignet im Anschluss als kompetenter Astrologe seine Brötchen zu verdienen. Das braucht Zeit und Erfahrung. Aber igrndwo muss man ja mal anfangen...
Liebe Grüße
Roger
Gespeichert