5 Elemente Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: entzündung  (Gelesen 7387 mal)

wanda

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 146
    • Profil anzeigen
entzündung
« am: 19. November 2009, 14:56:07 »

Werbung

liebe daniela,
habe seit einigen wochen eine entzündung im rechten mundwinkel die nur schwer
und ganz langsam abheilen will. das habe ich zum ersten mal und ist wirklich unange-
nehm. ein bißchen hilft wundsalbe aber auch nicht wirklich. kann das mit magen-
und milz zusammenhängen ? mein erdelement ist sehr schwach im gegensatz zum
feuerelement. wäre es  möglich das es damit zusammenhängt und hast noch einen
tipp für mich ?

liebe grüsse
wanda
Gespeichert

Rena

  • Aktives Mitglied
  • **
  • Beiträge: 86
    • Profil anzeigen
Antw:entzündung
« Antwort #1 am: 19. November 2009, 20:49:40 »

Werbung

Hallo Wanda,
ich hab noch eine Idee, hat mir mal geholfen bei einer hartnäckigeren Geschichte: die Salbe mit dem Wirkstoff Ferrum phosphoricum (Nr. 3). Hilft auch gut bei leichten Verbrennungen, Verletzungen und Schürfwunden.
Soweit ich weiß, hängen Entzündungen im Mund- und Rachenraum mit einer schwachen Erde bzw. schwachem Magenmeridian zusammen, ja.
Liebe Grüße, Rena
Gespeichert
Happy turns to sad * Sometimes life gets bad * Things get rearranged * Nothing stays the same*
It just never ends * Here we go again * One thing still remains * Seasons Seasons change
(Anastacia)

Jutta

  • Aktives Mitglied
  • **
  • Beiträge: 33
    • Profil anzeigen
Antw:entzündung
« Antwort #2 am: 19. November 2009, 22:17:02 »

Werbung

Hallo Wanda!

Ich hab das auch immer wieder mal, angeblich ist das ein Vitaminmangel (vom Vitamin B-Komplex), mir helfen dann gute Vitamintabletten. lg Jutta
Gespeichert

Daniela Herzberg

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1288
    • Profil anzeigen
Antw:entzündung
« Antwort #3 am: 21. November 2009, 16:44:30 »

Werbung

Hallo Wanda,
bei Entzündungen im Mundraum ist wirklich häufig Magen und Milz schwach - es fehlt also sozusagen an Stabilität in Deiner Mitte... Ist das Feuer dann zu stark, sucht es sich einen Ausgang über die Entzündung im Mundraum.
Die Tipps von Rena und Jutta können sicher helfen, die Symptome zu beseitigen - willst Du das Ganze jedoch dauerhaft vermeiden, dann solltest Du "erdiger" essen und Deine Mitte nähren...

Ein super einfaches und effektives Hausmittel ist übrigens Honig (Erde), den Du Dir anstatt der Heilsalbe auf die Entzündung schmieren kannst... noch besser wäre Manukahonig, der hilft übrigens auch bei Herpesbläschen ganz hervorragend...

Liebe Grüsse
Daniela
Gespeichert

wanda

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 146
    • Profil anzeigen
Antw:entzündung
« Antwort #4 am: 23. November 2009, 09:11:32 »

Werbung

 
  hallo,

vielen dank für eure tipps. das mit dem honig habe ich sofort ausprobiert und die
entzündung hat sich sofort beruhigt.
vielen dank und liebe grüsse
wanda
Gespeichert

kathi79

  • Aktives Mitglied
  • **
  • Beiträge: 23
    • Profil anzeigen
Antw:entzündung
« Antwort #5 am: 15. Dezember 2009, 09:24:48 »

Werbung

hallo der mundwinkel ist sicher schon besser aber ich nehme immer propolistropfen lokal da die sehr schnell wirken. 
übrigens sie sind zwar sehr, sehr grausig aber sie stärken auch sehr die immunabwehr.

lg kathi
Gespeichert
wenn du immer nur das tust, was du heute schon kannst, wirst du immer nur das bleiben, was du heute schon bist.

Daniela Herzberg

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1288
    • Profil anzeigen
Antw:entzündung
« Antwort #6 am: 21. Dezember 2009, 12:11:01 »

Werbung

Hallo Ihr Lieben,
habe Manuka als ätherisches Öl von Farfalla aus Wildsammlung entdeckt und gleich bei den letzten Fieberbläschen in der Familie ausprobiert.

Einfach auf die entzündete Stelle auf den Lippen oder auch im Mund mit Wattestäbchen mehrmals täglich auftupfen - hilft super!

Liebe Grüsse
Daniela
Gespeichert