5 Elemente Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Magen- Darmprobleme durch Ethnoprodukte  (Gelesen 2604 mal)

Constanze81

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Magen- Darmprobleme durch Ethnoprodukte
« am: 09. Februar 2021, 11:32:49 »

Werbung

Guten Morgen,
ich bin gerade dabei mein Antidepressivum abzusetzen, dass ich hauptsächlich wegen Spannungskopfschmerzen eingenommen habe.
Die Einnahme von Schmerzkomplex hat sich gut angefühlt. Ich nehme seit ein paar Tagen Gehirnkomplex, Wurzelkomplex, Dailys zusätzlich und reagiere mit Magen- Darmbeschwerden. Ich nehme die empfohlene Dosis. Kann es sein, dass man zu viele Produkte auf einmal nehmen kann und dass es besser ist mit einer geringen Dosis zu beginnen und dann zu steigern? Ich vermute eine Unverträglichkeit des Kurkumas und lasse erstmal das Dailys weg. Als ich Qgenic ausprobiert habe, ist mir z.B. übel geworden.
Vielen Dank und herzliche Grüße
Constanze
Gespeichert

Daniela Herzberg

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1290
    • Profil anzeigen
Re: Magen- Darmprobleme durch Ethnoprodukte
« Antwort #1 am: 09. Februar 2021, 23:54:43 »

Werbung

Liebe Constanze,
ja, das kann wirklich sein, dass dein Magen empfindlich reagiert, wenn du zu viele Produkte auf einmal nimmst. Nimmst du alle Produkte auf einmal oder wie verteilst du die Einnahme über den Tag? Welche Dosis nimmst du von den einzelnen Produkten? Nimmst du die Kapseln auf nüchternen Magen? Manchmal kann auch das Kapselmaterial eine leichte Reizung verursachen.

Qgenic enthält eine nicht unerhebliche Menge Koffein - da kommt es manchmal vor, dass der Magen reagiert...

Liebe Grüße
Daniela
Gespeichert

Daniela Herzberg

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1290
    • Profil anzeigen
Re: Magen- Darmprobleme durch Ethnoprodukte
« Antwort #2 am: 09. Februar 2021, 23:55:19 »

Werbung

Liebe Constanze,
ja, das kann wirklich sein, dass dein Magen empfindlich reagiert, wenn du zu viele Produkte auf einmal nimmst. Nimmst du alle Produkte auf einmal oder wie verteilst du die Einnahme über den Tag? Welche Dosis nimmst du von den einzelnen Produkten? Nimmst du die Kapseln auf nüchternen Magen? Manchmal kann auch das Kapselmaterial eine leichte Reizung verursachen.

Qgenic enthält eine nicht unerhebliche Menge Koffein - da kommt es manchmal vor, dass der Magen reagiert...

Liebe Grüße
Daniela
Gespeichert

Constanze81

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Re: Magen- Darmprobleme durch Ethnoprodukte
« Antwort #3 am: 10. Februar 2021, 14:26:23 »

Werbung

Liebe Daniela
vielen Dank für Deine Antwort.
Ich hatte vom Dailys 365 morgens und abends jeweils 2 Kapseln genommen,
Gehirnkraft morgens 2x, Wurzelkraft abends 2x und Schmerzkraft tagsüber 2x.

Jetzt nehme ich erstmal nur Gehirn- und Schmerzkraft jeweils 2 Kapseln und schaue, wie es mir damit geht.
Liebe Grüße
Constanze
Gespeichert

Constanze81

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Re: Magen- Darmprobleme durch Ethnoprodukte
« Antwort #4 am: 10. Februar 2021, 16:28:14 »

Werbung

....da ich keine Kapseln auf nüchternen Magen genommen habe, bin ich jetzt verunsichert wie ich mit den Produkten weiterhin verfahren soll.
Wenn Du noch einen Impuls hast, freue ich mich.
LG
Constanze
Gespeichert

Daniela Herzberg

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1290
    • Profil anzeigen
Re: Magen- Darmprobleme durch Ethnoprodukte
« Antwort #5 am: 23. April 2021, 10:55:19 »

Werbung

Liebe Constanze,
wie ist es dir mit der weiteren Einnahme ergangen?

Liebe Grüße
Daniela
Gespeichert