5 Elemente Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Teesorten für das Entspannen  (Gelesen 151 mal)

LuiShui

  • Aktives Mitglied
  • **
  • Beiträge: 20
    • Profil anzeigen
Teesorten für das Entspannen
« am: 06. Mai 2020, 09:18:18 »

Werbung

Hallo ihr Lieben,

hoffe es geht euch nicht nur körperlich sondern auch geistig gut. Hilft euch eigentlich eine Tasse Tee um besser einzuschlafen oder allgemein zu entspannen? Welche Teesorten eignen sich dafür eurer Meinung nach für Körper und Geist am Besten?

Habe jetzt Kamille, Pfefferminze, Fenchel, Lindenblüten, Brennnessel, teils selbst gesammelt und dann getrocknet, schmeckt hervorragend aber eine besondere Wirkung konnte ich jetzt leider nicht verspüren oder sollte man nicht zu große Erwartungen haben?

Vielleicht lieber eine Kräutermischung in der Apotheke kaufen die evtl. einen besseren Entspannungseffekt haben?

Gespeichert

Daniela Herzberg

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1273
    • Profil anzeigen
Re: Teesorten für das Entspannen
« Antwort #1 am: 06. Mai 2020, 13:07:52 »

Werbung

Liebe LuiShui,
die Kräuter, die du ausgesucht hast, haben jetzt nicht unbedingt eine schlafförderne Wirkung, sondern wirken vor allem entspannend auf Magen&Darm (Kamille, Fenchel, Pfefferminze) und die Nieren (Brennnessel würde ich abends nicht unbedingt trinken, davon muss man in der Regel nachts öfter raus wegen der harntreibenden Wirkung...). Lediglich den Lindenblüten wird eine teilweise schlaffördernde Wirkung nachgesagt, aber auch die wirken schweißtreibend und harntreibend... Hast du schon mal Passionsblume versucht? Die hat eine wunderbar entspannende und schlaffördernde Wirkung, Lavendel finde ich auch noch gut...
Auf diversen Kräuterseiten wird eine Mischung aus Lavendel, Kamille, Hopfen, Baldrian und Zitronenmelisse empfohlen - nicht nur zum trinken, sondern auch als Kräuterkissen...
Liebe Grüße
Daniela
Gespeichert

sternenkind

  • Aktives Mitglied
  • **
  • Beiträge: 22
    • Profil anzeigen
Re: Teesorten für das Entspannen
« Antwort #2 am: 07. Mai 2020, 10:48:06 »

Werbung

Hallo.

Das stimmt, bei deiner Kräutersammlung handelt es sich hauptsächlich um Kräuter, die die Verdauung anregen.
Klasse Tipp auch mit Lavendel, darf in keinem Garten meiner Meinung nach fehlen. Ist nicht nur einschlafffördernd, sondern auch beruhigend.
Für die Entspannung und innere Harmonie, könnte dir auch Hanftee verhelfen. Habe auf der Seite von cbd Vital gelesen, dass mit einer Tasse vor dem zu Bett gehen, man Ruhe verspürt und somit einen erholsamen Schlaf genießen kann. In letzter Zeit treffe ich auch des öfteren auf Pflegeprodukte/Kosmetik mit Cannabidiol. Vielleicht kann uns ja Daniela über diese Heilpflanze näheres berichten und ob diese auch wirklich unbedenklich in Form von Tee oder Kosmetikprodukten eingenommen werden darf.


Liebe Grüße und alles Gute!
Gespeichert

LuiShui

  • Aktives Mitglied
  • **
  • Beiträge: 20
    • Profil anzeigen
Re: Teesorten für das Entspannen
« Antwort #3 am: 08. Mai 2020, 08:57:25 »

Werbung

Vielen Vielen Dank für eure zahlreichen Erfahrungen, die ihr mit mir geteilt habt!

Passionsblume und CBD sind ein guter Tipp... Vor letzterem hatte ich immer etwas Berührungsängste, aber habe nun schon von mehreren Seiten gehört dass die Blüte sehr beruhigend und entspannend für Nerven- und Immunsystem wirken soll..
Gespeichert

Daniela Herzberg

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1273
    • Profil anzeigen
Re: Teesorten für das Entspannen
« Antwort #4 am: 11. Mai 2020, 20:57:53 »

Werbung

Hallo ihr Lieben,
ich verwende Hanfsamen schon länger in meinen Gerichten und habe auch schon CBD Öl zur Beruhigung und zur Schmerzlinderung empfohlen und das Ganze hat sehr gut funktioniert. Beim Öl müsst ihr aber darauf achten, dass die Konzentration recht hoch ist - sonst wirkt es nicht... eine berauschende Wirkung hat das Öl, das man im seriösen Handel kaufen kann aber nicht...

Liebe Grüße
Daniela
Gespeichert

LuiShui

  • Aktives Mitglied
  • **
  • Beiträge: 20
    • Profil anzeigen
Re: Teesorten für das Entspannen
« Antwort #5 am: 03. Juni 2020, 07:12:55 »

Werbung

Vielen Dank für die Information bezüglich CBD Öl, hatte so meine Bedenken, diese scheinen aber unbegründet zu sein.

Gespeichert