5 Elemente Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Verständisfragen zur TCM  (Gelesen 371 mal)

DreifachErwärmer

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Verständisfragen zur TCM
« am: 06. Februar 2019, 21:30:35 »

Werbung

Moin,

ich befasse mich seit geraumer Zeit mit der TCM und habe auch schon einiges an Literatur gelesen. Trotzdem finde ich zu einigen Dingen keine Antwort. Also, wenn ich mir die Meridiane angucke dann sind die meistens immer auf einer Seite. Woher weiß ich welche Seite ich nehmen sollte? Oder macht man es immer auf beiden Seiten?
Gespeichert

Daniela Herzberg

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1247
    • Profil anzeigen
Re: Verständisfragen zur TCM
« Antwort #1 am: 20. Februar 2019, 19:12:36 »

Werbung

... schau mal hier:
http://www.puramaryam.de/merimensch.html

Die zwölf Hautmeridiane verlaufen spiegelbildlich auf beiden Körperhälften. Man könnte also prinzipiell beide Seiten bearbeiten für einen bestimmten Punkt...
Jeder Meridian hat auch eine Benennung nach einem Yin- oder Yang-Aspekt. Dieser schreibt den Meridianen eine Energie-Fließrichtung zu. Sogenannte Yin-Meridiane leiten das Qi von den Zehen zum Körperstamm und von dort zu den Fingern. Yang-Meridiane verlaufen von den Fingern zum Gesicht und vom Gesicht zu den Zehen. Generell verlaufen die Yin-Meridiane innen und die Yang-Meridiane außen am Körper.

Liebe Grüße
Daniela
Gespeichert