5 Elemente Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Verdauungsprobleme - Blähungen, belegte Zunge  (Gelesen 189 mal)

Soja82

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Verdauungsprobleme - Blähungen, belegte Zunge
« am: 03. September 2017, 19:25:08 »

Werbung

Hallo zusammen,

seit Anfang des Jahres bin ich ein absoluter Anhänger von TCM. Durch die Umstellung meiner Ernährung auf TCM konnte ich schon ein paar meiner Verdauungsprobleme wie Aufstoßen, Völlegefühl, aufgeblähter Bauch in den Griff bekommen. Leider sind noch ein paar Probleme noch da. Blähungen nach dem Essen (auch nach Getreide mit Gemüse oder Gemüsesuppe), meist kalte Hände und Füße, manchmal Naselaufen nach Essen und immer noch eine weiß-gelb belegte Zunge. Größte Baustelle sind definitiv noch die Blähungen.  In der westlichen Medizin wurde bei mir Laktose-, Fructose- und Histaminintoleranz diagnostiziert. Was kann ich noch ernährungstechnisch machen? Ich bin im Moment ehrlich gesagt was ratlos und würde mich über Tipps und Empfehlungen freuen.
Gespeichert

Daniela Herzberg

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1179
    • Profil anzeigen
Re: Verdauungsprobleme - Blähungen, belegte Zunge
« Antwort #1 am: 05. September 2017, 10:31:11 »

Werbung

Liebe Sonja,
die weiß-gelb belegte Zunge weist auf zuviel Feuchtigkeit im Körper hin und wahrscheinlich auch auf Hitze in der Leber. Das bedeutet, dass Deine Mitte noch schwach ist und unter anderem nicht in der Lage ist, die Wärme in Deinem Körper richtig zu verteilen (deshalb die kalten Hände und Füße).
Ich würde es mal mit Rezepten versuchen, die vor allem die Mitte stärken und gleichzeitig die Feuchtigkeit ausleiten. Außerdem könntest Du ergänzend Astragalus10 und Darmkraft von Ethnohealth versuchen.

Liebe Grüße
Daniela

https://www.ethno-health.com/de/18-darmkraft.html?ref=79
https://www.ethno-health.com/de/22-astragalus-10.html?ref=79
https://www.ethno-health.com/de/40-entschlackungskur-10-tage-fuer-einsteiger.html?ref=79
http://5-elemente.org/de/e-books-und-buecher-3/product/5-e-kochbuch-fuer-das-erd-element.html
« Letzte Änderung: 06. September 2017, 13:55:29 von Roger Keller »
Gespeichert

Soja82

  • Neues Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Re: Verdauungsprobleme - Blähungen, belegte Zunge
« Antwort #2 am: 11. September 2017, 19:54:20 »

Werbung

Hallo Daniela, Danke dir für deine Anregungen. Das eBook zur Stärkung der Mitte habe ich mir direkt heruntergeladen.
Gibt es bestimmte Lebensmittel, die sehr gut Feuchtigkeit ausleihen? Ich habe mal was von Reis, Hirse und Polenta gelesen. Stimmt das?

VG
Jasmin
Gespeichert

Daniela Herzberg

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1179
    • Profil anzeigen
Re: Verdauungsprobleme - Blähungen, belegte Zunge
« Antwort #3 am: 12. September 2017, 12:21:26 »

Werbung

Hallo Jasmin,
austrocknende Getreidesorten sind eher Amaranth, Grünkern, Roggen - Hirse hilft dagegen sehr gut bei Übersäuerung, Polenta (Mais) stärkt prima die Mitte und stärkt den Magen, Reis kann den Appetit vermindern und hilft dabei, Toxine auszuleiten...

Liebe Grüße
Daniela


P.S.: Eine genaue Beschreibung aller gängigen Nahrungsmittel mit ihrer Wirkung habe ich in diesem Glossar zusammengestellt:
http://5-elemente.org/de/e-books-und-buecher-3/product/48-e-book-das-grosse-5-elemente-lebensmittelglossar.html
Gespeichert